SV 1931 Hermersberg e.V.

Bezirksliga Westpfalz | A-Klasse Pirmasens/Zweibrücken


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zum Saisonabschluss gab es für den SV Hermersberg gegen die SG Hüffelsheim eine deutliche 1:4 (1:3)-Heimschlappe. “Wir hätten heute wohl noch eine Stunde spielen können und hätten kein Tor mehr geschossen“, brachte Spielleiter Klaus Dahler das große Manko des SVH im letzten Heimspiel der

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Offensive des Gastgebers traf in jeder Spielhälfte gleich viermal. Christian Nikolaus eröffnete nach sieben Minuten die torreiche Begegnung. Lukas Wilhelm (17.), Nikolaus (23.), Mark Weidler (42., 50., 70.) sowie Christian Küntzler (65.) und Philipp Schneider (78.) waren die Torschützen für

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Hermersberger Elf sammelt mit dem Remis einen weiteren Punkt und bleibt auf einem sicheren Nicht-Abstiegsplatz. Das 1:0 per Kopf besorgte Viktor Hoffmann (12.), das bereits zwei Minuten später ausgeglichen wurde. Dennis Müller traf aus fünf Metern zum 1:1. Danach hatte der SVS ein leichtes

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im ersten Abschnitt lag der Gastgeber mit einem Tor von Oliver Kölsch nach 24 Minuten in Front. Das Schlusslicht hatte in der ausgeglichenen ersten Spielhälfte ebenfalls Chancen. Nach dem 2:0 durch den zweiten Kölsch-Treffer (47.) verkürzte Daniel Wadle 15 Minuten vor Spielende. Für die Gäste war

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Mit einem leistungsgerechten 1:1 (1:0)-Unentschieden trennten sich der SV Hermersberg und der TSC Zweibrücken gestern in der Fußball-Landesliga voneinander. Beide Teams hatten nach der Merxheimer Niederlage am Samstag den Klassenverbleib bereits vor Anpfiff in der Tasche. Dennoch entwickelte sich...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Der Sieg der Hermersberger geht absolut in Ordnung. Das erkannten auch die Gastgeber neidlos an.
Tore: 1:0 Dirk Blügel (10.), 1:1 Daniel Groves (12.), 1:2 Thomas Müller (36.), 1:3 Kevin Kettenring (65.), 2:3 Andy Platz (67.). (Pirmasenser Zeitung)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SV Hermersberg II - FC Ruppertsweiler abgebrochen. Zum 4:0-Pausenstand trafen Mario Diehl (17.), Jan Schläfer (20.), Thomas Müller (31.) und Lukas Rennig (39.). Die Gäste waren nur mit zehn Akteuren angereist und zum Seitenwechsel nicht mehr in der Lage, das Spiel zu beenden. (Die Rheinpfalz)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die ersten 45 Minuten waren entscheidend für den Mackenbacher Heimsieg. Der SVM startete überlegen und kam mit einem Doppelschlag von Heiko Batista-Meier (25./30.) innerhalb von fünf Minuten zum 2:0. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste stärker, und Mackenbach verlegte sich aufs Kontern. Klare...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die Fischbacher Elf hatte ein Chancenplus, konnte aber dieses nicht optimal nutzen. Der Gastgeber spielte auch auf Sieg und musste nach einem Tor von Lukas Rennig (11.) einem 0:1 hinterher laufen. Dennis Ganster (50.) egalisierte, aber ein Konter nutzte Timo König (80.) zur abermaligen...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der SVH fand im ersten Abschnitt überhaupt nicht ins Spiel. Das Schlusslicht Eppenbrunn stand tief in der Abwehr und kam mit der einzigen Chance im Spielabschnitt zur Führung. Sandro Marinello (43.) traf mit einem abgefälschten Schuss. Im zweiten Abschnitt drückte Hermersberg, fand aber keine

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einem 3:0 (2:0)-Sieg beim SV Schopp feierte der SV Hermersberg gestern den vierten Sieg in Folge. Gleichzeitig kam das Team des Trainerduos Martin Gries und Daniel Meisenheimer durch den Erfolg dem Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga einen großen Schritt näher.
Einen Auftakt nach Maß

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Immer weiter entfernen sich die Fußballer des SV Hermersberg von den Abstiegsplätzen in der Fußball-Landesliga. Die Mannschaft des Trainerduos Martin Gries und Daniel Meisenheimer feierte gestern mit einem 5:1 (2:1)-Erfolg gegen den VfR Kirn den dritten Heimsieg in Folge.
Gleich mit dem ersten

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Hermersberger verschliefen die erste halbe Stunde und lagen schnell aussichtslos durch Tore von Crikice Hernandez (9.), Daniel Breiner (26.) und Timo Gassanow (29.) zurück. Zwar schaffte Oliver Kölsch (50.) per Foulelfmeter den Anschluss, doch Daniel Breiner (88.) ließ mit seinem zweiten

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Duell der Punktgleichen nutzten die Gäste zwei grobe Abwehrfehler zur frühen Führung. Lukas Eisenhut (5.) und Oliver Kölsch (11.) vollstreckten. Nach dem Anschlusstreffer durch Tobias Groh (40., Foulelfmeter) ging es in den zweiten Abschnitt. Entscheidend war das dritte Gästetor von Marcel

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Landesliga: Torwart Sven Deppert überragt. Abstiegskampf pur, aber mit einem 1:0 (0:0)-Sieg gegen den SV Nanz-Dietschweiler immerhin mit dem besseren Ende für den SV Hermersberg. Mit den drei Punkten gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenverbleib in der Fußball-Landesliga setzten sich die

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Den erhofften Heimsieg schaffte der SV Hermersberg gegen den Abstiegskonkurrenten FC Merxheim in der Fußball-Landesliga. Aufgrund der guten ersten Halbzeit geht der 4:2 (3:1)-Erfolg der Gastgeber in Ordnung. Maßgeblich an dem wichtigen Dreier beteiligt war der zweifache Torschütze Dylan Sodji.

„Vor

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine bittere 0:2 (0:0)-Niederlage musste der SV Hermersberg trotz guter Leistung und ordentlichem Kampfeswillen im Abstiegskampf in der Fußball-Landesliga einstecken. Zwei späte Tore von Timo Riemer brachten der SG Meisenheim den glücklichen Heimerfolg. „Dabei haben wir spielerisch überzeugt und

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wiedergutmachung stand beim Gastgeber gegen die Überraschungself der letzten Woche auf dem Plan. Tore: 1:0 Oliver Kölsch (6.), 1:1 Mesout Moutous (30.), 2:1 Jan Schläfer (40.), 2:2 Gjevded Shabani (55., Foulelfmeter), 3:2 Lukas Rennig (84.). (Die Rheinpfalz)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die favorisierte Heimelf lag im ersten Abschnitt verdient durch ein Tor von Niklas Schneider (40.) in Front. Die höhere Pausenführung verhinderte Gästetorwart Sven Deppert, der seine Mannschaft im Spiel hielt. Nach einem umstrittenen Handelfmeter von Brian Huth (63.) zum 2:0 forderten die Gäste im

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In einer einseitigen Begegnung hatte der Tabellendritte alles im Griff. Franzo Giunta (10.), Yannik Utzinger (20.), Sascha Strass (38./50.), Maximilian Gabriel (43.), Christian Ohlinger (60.), Max Groh (75.) und Mateosz (85.) waren die Torschützen. Für die Gäste gab es zwei Platzverweise

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Der SVH muss auf das erste Punktspiel im neuen Jahr warten. Die Heimpartie gegen den Tabellennachbarn musste gestern Morgen abgesagt werden. Bei der Platzbesichtigung blieb unklar, ob der Rasen am Nachmittag bespielbar sein würde. Um den Gästen eine unnötige Anfahrt von anderthalb Stunden zu...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Torreich ging es in Hermersberg zu. Bereits zur Pause war das Spiel für die Gastgeber entschieden. Tore: 1:0 Bastian Feik (2. Foulelfmeter), 2:0 und 3:0 Thomas Müller (14./36.), 4:0 Oliver Kölsch (42.), 4:1 Zacek Zieziak (73.), 5:1 und 6:1 Dennis Müller (83./87.).  (Pirmasenser Zeitung)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Weiterhin in akuter Abstiegsgefahr befindet sich der SV Hermersberg nach dem torlosen Unentschieden gegen den TuS Hohenecken in der Fußball-Landesliga. Durch den Punktgewinn bleibt die Mannschaft des Trainergespanns Daniel Meisenheimer / Martin Gries zwei Punkte von den Abstiegsrängen entfernt.

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Nach einer halben Stunde war das Spiel entschieden. Dennis Hinkel (8.), Daniel Wafzig (12.), Sebastian Schmitt (20.) und Julian Kölsch (30.) hatten vier Tore vorgelegt. Wafzig erhöhte nach Wiederbeginn auf 5:0. Erst dann trafen die Hermersberger durch Christian Schweig (53.) und Bastian Feik...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Spontane Trainingseinheit der Oldies in Benny's Soccerworld in Pirmasens. Ergebnis: Keiner hat sich verletzt und das Spiel wurde beim Stand von 34:34 aufgrund des hohen Kräfteverschleißes abgebrochen. Auf dem Bild nicht sehen ist Feik Torsten...war auch dabei!

IMG 8315
von Links nach rechts (stehend):

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Reihe seiner Vorbereitungsspiele hat Fußball-Landesligist SV Hermersberg am Samstag auf seinem Kunstrasenplatz mit einer 1:2 (1:0)-Niederlage gegen den spielstarken Tabellendritten der Verbandsliga, den SV Morlautern, fortgesetzt.

Auch diesmal standen verletzungs- und krankheitsbedingt den Hermersbergern

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Thaleischweiler-Fröschen. Der neue Hallenmeister der Fußball-A-Klasse Pirmasens/Zweibrücken heißt SV Hermersberg II. In einem am Ende einseitigen Finale besiegte die zweite Mannschaft des Landesligisten gestern in der IGS-Sporthalle in Thaleischweiler-Fröschen die SG Waldfischbach mit 5:0.

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Trotz schlechter Wettervorhersagen hat für die Wanderung alles geklappt. Die 8 km wurden in knapp 2 Stunden geschafft. Beim anschließendem tollen Abschluss in Tobis Scheune gab es noch weiteren Zulauf. Die Wandermannschaft: 23 Erwachsene, 5 Kinder und 2 Hunde. 

2016 01 W1

2016 01 W1

2016 01 W1

2016 01 W1

2016 01 W1

2016 01 W1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

HAUENSTEIN/HERMERSBERG. Gedreht hat sich das Personalkarussell bei den A-Junioren des SV Hermersberg, die als Aufsteiger auf Platz acht in der U19-Fußball-Verbandsliga überwintern.
Fabian Jung wechselte zur TSG Kaiserslautern, während Pascal Rauch und Steven Veith nach nur einer halben Saison

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der erste Fußballkracher des Jahres hat gezündet. 300 Zuschauer, sehenswerte Spiele und zufriedene Gesichter bei den Verantwortlichen: Das MTV-Hallenmasters in der Wasgauhalle war gestern ein voller Erfolg. Fußball-Regionalligist FK Pirmasens hat den PZ-Wanderpokal zum dritten Mal in Folge

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

WALDFISCHBACH-BURGALBEN. Der SV Hermersberg hat die 33. Hallenfußball-Meisterschaft der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben für sich entschieden. Am späten Samstagabend zeigte der Landesligist im Neunmeterschießen gegen die SG Waldfischbach I starke Nerven. Nachdem es am Ende der regulären

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

2. Platz beim Keepermania Event 2015

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am vergangenen Samstag feierte der SVH seine traditionelle Jahreabschlussfeier und beendet damit den sportlichen Betrieb für dieses Jahr. Wir wünschen allen Mitgliedern, Aktiven, Freunden und Gönnern, die nicht an der Feier teilnehmen konnten, von dieser Stelle aus frohe Feiertage und einen guten

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In schönem Rahmen und bei bester Bewirtung fand am vergangenen Wochenende die Jahresabschlussfeier der SVH Oldies statt. Karsten Bernhard lies in seiner Rede das Jahr Revue passieren und dankte allen Kameraden für die guten Leistungen und ihr Engagement. Jörg Lenz und Michael Kiefer kürten die

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
U 19 Verbandsliga Südwest

13. Spieltag: Mit Kantersieg in die Winterpause

VfR Frankenthal  -  SV Hermersberg  2:11  (0:6)
Der SV Hermersberg spielte von Beginn an druckvoll nach vorne, kam aber zunächst gegen hoch stehende Hausherren nicht zurecht. Es dauerte eine Viertelstunde bis Silas Brödel den...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der SV Hermersberg ist momentan nicht zu beneiden. Nach der 1:5 (0:1)-Auswärtsniederlage beim VfR Baumholder befinden sich die Schwarz-Gelben nicht nur im Abstiegskampf der Fußball-Landesliga, sondern müssen vielleicht auch noch monatelang auf ihren Spielertrainer und Leistungsträger Martin Gries

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der böige Wind machte auf dem Kunstrasenplatz kein gutes Spiel möglich. Mit dem Wind im Rücken in der zweiten Halbzeit gelang den Platzherren dann der Sieg.
Tore: 1:0 Christian Schweig (68.) mit einem Freistoß aus 25 Metern, 2:0 Christoffer Ziegler (82.). (Pirmasenser Zeitung)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach fünf mageren Wochen mit fünf Niederlagen gab’s wieder ein Erfolgserlebnis für den SV Hermersberg. Der Heimsieg der jungen Elf des Trainergespanns Martin Gries/Daniel Meisenheimer gegen den TuS Rüssingen fiel mit 2:1 (1:0) zwar knapp aus, war aber hoch verdient. Wieder einmal ließen die

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rund 400 Zuschauer verfolgten das Derby. Sie brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Beide Mannschaften zeigten ein gutes Spiel, das bis zur 70. Minute auf Augenhöhe verlief. Dann trafen die Gastgeber zum 1:0 durch Yannick Peifer und wurden leicht überlegen. Die Folge waren zwei weitere Treffer

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

U 19 Verbandsliga Südwest
12. Spieltag: Aufwand wird nicht belohnt
TuS Marienborn  -  SV Hermersberg  3:1  (2:1)
Der TuS Marienborn legte einen Blitzstart hin und ging bereits nach acht Minuten durch Angreifer Nicolas Moissiadisin Führung. In einer flotten, zweikampfintensiven Anfangsphase antworteten die

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der SV Herschberg hat seinen Nummer-eins-Status auf der Sickinger Höhe untermauert. Die Mannschaft des Trainerduos Jens Mayer / Markus Lechner setzte sich mit 2:0 (1:0) Toren gegen den SV Hermersberg durch.
Im spielerisch schwachen Derby der Fußball-Landesliga waren die Herschberger in der

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SV Hermersberg II - SV Bottenbach 1:2 (1:2).Die Hermersberger hatten zwar 90 Minuten lang mehr vom Spiel, die Gäste aber verließen als glücklicher Sieger den Platz.Tore: 0:1 Patric Kerchner (1.) mit Foulelfmeter, 1:1 Oliver Geib (19.), 1:2 Christoph Weller (22.) mit Freistoßtor.Besondere

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hermersberg. „Das Spiel durften wir nie und nimmer verlieren. Wir haben viele Torchancen erspielt und den Gästen nur eine richtige Torchance erlaubt.“ So kommentierte Bernd Müsel, Trainer der U19-Verbandsligafußballer des SV Hermersberg, das 0:1 (0:1) gegen Tabellenführer FC Speyer. Andrei-Stefan Bandea

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Lokalsport
Fußball: „Tor des Monats“
von Joel EblerSchifferstadt. Mit den nach Verletzungspause ins Team zurückgekehrten Miguel Deho und Lars Sommer stand die Abwehr des U19-Fußball-Verbandsligisten SV Hermersberg so gut, dass der Aufsteiger ein hoch verdientes 2:2 (1:1) beim bisherigen

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

A-Junioren Verbandsliga: Phönix Schifferstadt - SV Hermersberg 2:2 (1:1). Aufsteiger SV Hermersberg lässt wieder aufhorchen. Beim bisherigen Spitzenreiter Schifferstadt holte die Mannschaft von Trainer Bernd Müsel einen Punkt. Joel Ebler traf nach 17 Minuten mit einem Volleyschuss aus 18 Metern zum 1:0.

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Freundschaftsspiel gegen den FC Münchweiler kamen die SVH Oldies über ein Unentschieden nicht heraus. Durch 2 "geschenkte" Tore lag man früh mit 2:0 in Rückstand. In der 2. Hälfte war man auch nur noch zu neunt, da Steffen Fuchs terminbedingt in der Halbzeit raus musste. Nichts desto Trotz gab

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SV Hermersberg II - SG Waldfischbach 1:1. Der SVH ging in einem umkämpften Derby nach einem verwandelten Foulelfmeter von Christian Schweig (22.) verdient mit 1:0 in Front. In der zweiten Hälfte drehte sich das Spiel. Dennis Scherrer egalisierte für Waldfischbach. In der Schlussminute sah Sener

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die erste Spielhälfte dominierten die Gastgeber. David Lukas (3.) und Nico Pereira (5./40.) trafen zur 3:0-Pausenführung. Die ersatzgeschwächten Gäste brachten erst in der zweiten Spielhälfte gelungene Angriffe zustande, aber SG-Torwart Florian Bruchertseifer hielt sein Tor sauber. Pereira (53.)...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Durch einen 4:1 Erfolg im Pokalhalbfinale gegen die Sportfreunde aus Niederauerbach steht die Ü40 des SVH erneut im Pokaltfinale. Die Tore erzielten Bernhard(2), Peter und Linker.

Das Kreispokalfinale Ü40 findet erst im neuen Jahr statt.

Es spielten:Kiefer, Könnel J, Lenz, Könnel U, Peter,

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fünf Tore auf eigenem Platz erzielt und dennoch verloren: Mit einer schier unglaublichen 5:6 (3:3)-Niederlage gegen den SV Steinwenden hatte der SV Hermersberg gestern auf dem Sportplatz „Am Thauhübel“ das Nachsehen. Dabei lagen die Schwarz-Gelben im Elf-Tore-Festival der Fußball-Landesliga zeitweise mit

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SV Hermersberg - TSV Gau-Odernheim 3:5 (1:2). Es läuft derzeit nicht rund beim SVH. Im Heimspiel gegen Gau Odernheim unterlag die Mannschaft von Trainer Bernd Müsel trotz zwischenzeitlicher Führung. Pierre Radetz schoss die Gäste vom TSV nach zwölf Minuten in Führung, Manuel Schütz glich aus

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die ersten 45 Minuten verliefen ausgeglichen, in der zweiten Halbzeit waren die Hermersberger dann am Drücker.

Tore: 0:1 Peter Erhard (2.), 1:1 Max Dreher (20.), 1:2 Bastian Feik (55.), 1:3 Sener Serif Oglu (80.), 1:4 Christian Schweig (84.). (Pirmasenser Zeitung)

 

2015 11 Muenchweiler

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nichts wurde es mit dem erhofften Punktgewinn für die Hermersberger. Trotz einer zwischenzeitlichen 1:0-Führung mussten sie die Überlegenheit der Rosenstädter anerkennen und mit einer 1:3-(0:0)- Niederlage die Heimreise vom TSC Zweibrücken antreten.

Torlos wurden die Seiten gewechselt, obwohl jede der

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Begegnung verlief zwar torlos, wurde aber dennoch von beiden Teams gut geführt. Beide Abwehrreihen standen sehr sicher. (Pirmasenser Zeitung)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unsere Ü32 ist mit einem 2:0 gegen den SV Großsteinhausen eine Runde weiter im Kreispokal.

Schon in der 5. Minute brachte Steffen Fuchs den SVH mit einem sehenswerten Seitfallzieher mit 1:0 in Führung. Danach war der SVH zwar überlegen, schaffte es aber wieder einmal nicht seine Gelegenheiten in Tore

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beim Tag der offenen Türen ließen beide Abwehrreihen eine Menge Tore zu. Am Ende hätten die Gastgeber sogar einen Punktgewinn verdient gehabt. Mit 6:3 führten die Hermersberger kurz vor Schluss durch Tore von David Lehmann (13./63.), Jonathan Vogt (33.) und dreimal Sener Serif Oglu (37./53./78.)

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Viel Pech im Spiel und eine schwache Schiedsrichterleistung führten am Ende zur 2:3 (1:1)-Heimniederlage des SV Hermersberg gegen den SV Mackenbach.
Dabei begann es ganz gut für die Hermersberger, denn Dennis Müller brachte nach 36 Minuten seine Farben nach schöner Vorarbeit von Luigi Canizzo in

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

A-Junioren Verbandsliga: TSV Schott Mainz II - SV Hermersberg 3:3 (2:3).

Punktverlust für den SV Hermersberg: Bei Schott Mainz kam die Mannschaft von Trainer Bernd Müsel nicht über ein 3:3-Unentschieden hinaus. Dabei sah es schon fast nach einem Sieg aus. Zwar gingen die Gastgeber nach zwölf

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Erfolgsserie der Fischbacher wurde in Hermersberg gestoppt. Die Gastgeber zeigten eine der besten Saisonleistungen, scheiterten aber immer wieder am starken Gästeschlussmann Georg Bauer.

Tore. 0:1 Dennis Ganster (5.), 1:1 Jonathan Vogt (18.), 2:1 Bastian Feik (56.). (Pirmasenser Zeitung)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch im Kerwespiel reichte es für die diesmal allerdings sehr ersatzgeschwächt angetretenen Kicker des Schlusslichts SG Eppenbrunn nicht zum ersten Punktgewinn. Mit einer 0:3-Niederlage im Kreisderby gegen den SV Hermersberg endete das Spiel am Samstagnachmittag. Zumindest gegenüber den Klatschen in den

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

U 19 Verbandsliga Südwest
5. Spieltag: Starke zweite Halbzeit
SV Hermersberg  -  TSG Kaiserslautern   3:0  (0:0)
 
Nach einer nervösen Anfangsphase hatte der SV Hermersberg die erste Torgelegenheit. Leon Müller steckte auf der rechten Seite für Timm Dudek durch, der den Ball jedoch auf dem Weg zum Tor nicht

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der SVH kam zu einem verdienten, wenn auch etwas zu hohen Derby-Sieg. Nach dem 1:0 von Dennis Müller (4.) erhöhte Daniel Meisenheimer (29.) zum 2:0-Pausenstand. Lars Schmitt (50.) verkürzte für Schopp, bevor die Vorentscheidung fiel: Martin Gries (70.) traf per Kopf zum 3:1. Dylan Sodji sorgte mit

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Gäste hatten wenig Chancen, kamen aber nach zwei Standardsituationen durch Tiago Macedo (31.) und Anas Moutalib (45.) zu Toren. Oliver Kölsch (20./52.) traf beim Gastgeber. Moutalib (58.) verwandelte einen Foulelfmeter abermals für die Gäste. Im Schlussspurt gelang Martin Saks (89.) und

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Lange stand es 0:0 in der ersten Halbzeit. In einem guten und schnellen Spiel wurde kein Ball verschenkt. So ging es auch in die Pause.

Der SVH erspielte sich nach Wiederanpfiff ein Übergewicht, konnte seine Überlegenheit aber nicht Tore umwandeln. In dieser Phase vergab der Gegner noch eine große

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einer total unnötigen 0:2 (0:0)-Niederlage im Gepäck mussten die Kicker des SV Hermersberg gestern die Heimreise aus Kirn antreten.
Total unnötig war die Niederlage, weil, wie es selbst Kirns Trainer Dieter Müller formulierte, die Hermersberger besonders die erste Hälfte klar überlegen

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Gegenüber den letzten Wochen bot die Elf des Tabellenführers diesmal eine schwache Vorstellung. Dennoch geht der Sieg in Ordnung.

Tore: 1:0 David Schäfer (24.) mit Foulelfmeter, 2:0 Marius Schäfer (88.). (Pirmasenser Zeitung)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
U19-FUSSBALL-VERBANDSPOKAL: Regionalligist FK Pirmasens siegt bei Verbandsligist SV Hermersberg mit 4:1
Von Arno Noll
 
Hermersberg. Die U19-Regionalliga-Fußballer des FK Pirmasens waren in der zweiten Verbandspokalrunde für Verbandsliga-Aufsteiger SV Hermersberg eine Nummer zu groß. Mit 4:1 (2:0)...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
A-Junioren Verbandsliga Südwest
Erste Saisonniederlage

3. Spieltag:SV Hermersberg  -  Ludwigshafener SC    1:2  (1:2)


Die Hermersberger starteten motiviert in die Partie und gaben durch Timm Dudek (12.) eine erste Duftmarke ab. Auf der Gegenseite hielt der LSC in dem durchaus temporeichen Duell...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SV Hermersberg - LSC Ludwigshafen 1:2 (1:2). Unnötige Niederlage für den SV Hermersberg. Die Mannschaft von Trainer Bernd Müsel fing gut an und ging nach 25 Minuten auch in Führung. Nach einem Angriff über Manuel Schütz schloss Timm Dudek erfolgreich ab. Durch zwei Fehler geriet der SVH innerhalb

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein wenig konnte der SV Hermersberg dem Gastgeber SV Nanz-Dietschweiler die Kerwe vermasseln. Denn die Truppe des Trainergespanns Daniel Meisenheimer/Martin Gries konnte mit einem 1:1 (1:1) wenigstens einen Punkt mit nach Hause nehmen. Gut 220 Zuschauer wollten das Kerwespiel am späten

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Hermersberger waren 90 Minuten klar überlegen, scheiterten aber an ihrem eigenen Unvermögen und zweifelhaften Entscheidungen des Unparteiischen. Tobias Groh (26.) brachte die Gäste in Führung. Lukas Rennig (42.) schaffte zwar den Ausgleich, den Siegtreffer aber markierte Luca Littner (78.) für

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine großzügige Spende von acht kompletten Trikotsätzen geht Richtung Kenia. Der 1. Vorstand des SV Hermersberg Werner Dahler, der 2. Vorstand Marco Franz und Vereinsmanager Udo Daub überreichen Jochen Weidig (FVO) ca. 150 Trikots samt Hosen und Stutzen, die der Organisation Watoto Kabisa rund um Dan Amorlo

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hauenstein. „Das war Anschauungsunterricht zum Thema ,Wie verliere ich ein Spiel’.“ Kopfschüttelnd kommentierte Uwe Grub, der neue Trainer der U19-Verbandsligafußballer des SC Hauenstein, das 2:4 (1:2) im Kreisderby gegen den SV Hermersberg. Ebenso erstaunt war der Coach des Aufsteigers von der

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zum Kerwespiel konnte der SVM den ehemaligen deutschen Vize-Meister Ü40 SV Hermersberg verpflichten. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe, so dass die Partie leistungsgerecht 1:1 endete. Das Spiel begann mit einem Paukenschlag: In der 2. Minute konnte Plath mit einem schönen Schlenzer aus 16

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nicht gut gespielt, aber dennoch mit Glück und Kampfkraft einen Punktgewinn eingefahren. So lässt sich das 2:2 (0:2)-Unentschieden des SV Hermersberg gegen die SG Meisenheim in der Fußball-Landesliga am besten beschreiben.
Maßgeblich verantwortlich dafür, dass es gestern unter dem Strich noch für

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Von den Spielanteilen her verlief die Begegnung ausgeglichen. Nachdem Oliver Kölsch die Gäste in Führung brachte musste Contwig dem Rückstand hinterher laufen. Außer einem Aluminium-Treffer kam aber zu wenig von der Contwiger Elf. (Die Rheinpfalz)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vier Treffer von Manuel Schütz führten den Verbandsliga-Aufsteiger SV Hermersberg zum Weiterkommen im Verbandspokal beim Regionalliga-Absteiger Ludwigshafener SC. Erst in der Verlängerung gelang dem SV Hermersberg die Entscheidung. Dabei  bewiesen die Jungs vom SVH einmal mehr eine tolle Moral und

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Fussball Feriencamp für Kinder und Jugendliche entwickelt sich zu einer festen Größe im Ausbildungskonzept des SVH. Im vergangenen Fussballcamp "Sommerferien" waren erneut ca. 20 Kinder begeistert am Werke. Unter der Leitung von Fritz Fuchs und Christian Schweig wurde an 3 Tagen intensiv mit

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der SV Hermersberg hielt sich gestern gegen den spielstarken Mittabellenführer SG Eintracht Bad Kreuznach an die alte Fußballerweisheit, dass Kerwespiele gewonnen werden müssen. Mit einem überraschend klaren und auch in der Höhe verdienten 4:0-Sieg vor gut 600 Zuschauern fegte die junge Elf des SVH

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Hermersberger zeigten im Kerwespiel eine starke Leistung gegen den Titelkandidaten, haben sich den Punktgewinn redlich verdient, wenn auch die Gäste im zweiten Durchgang mächtig auf den Siegtreffer drängten. Lukas Rennig (29.) und Jonathan Vogt (45.) hatten die Gastgeber zur Pause mit 2:0 in

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Verbandsliga-Premiere des SV Hermersberg ist geglückt. Der letztjährige Landesligameister besiegte vor heimischer Kulisse im Kerwespiel den SC Idar-Oberstein mit 2:1.
Die ersten Minuten waren von beidseitiger Nervosität geprägt. Sowohl die Gäste als auch die Hermersberger leisteten sich viel zu

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hermersberg. Die SG Rieschweiler hat die fünfte Runde im Fußball-Verbandspokal erreicht. Der Verbandsligist setzte sich gestern Abend vor 200 Zuschauern nach einer verschlafenen ersten Halbzeit noch mit 2:1 (0:1) beim Landesligisten SV Hermersberg durch.
Die erste Halbzeit des auf Kunstrasen

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hermersberg. „Das gab es in Hermersberg noch nie“, jubelte SVH-Trainer Bernd Müsel, als er mit seinen A-Junioren-Fußballern den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft hatte. Und jetzt geht es gleich richtig los. Der Saisonauftakt fällt mitten in die Kerwe. Am Samstag (15.30 Uhr) kommt der SC

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nichts wurde es mit dem erhofften Dreier für den SV Hermersberg. Mit einer knappen 2:3 (0:2)-Niederlage im Gepäck musste sich die Truppe des Trainergespanns Daniel Meisenheimer/Martin Gries gestern wieder auf die weite Heimreise machen.
Es war wie fast immer mit der jungen Elf der Hermersberger.

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Die ersten 45 Minuten verliefen ausgeglichen, in der zweiten Hälfte hatten die Gastgeber mehr vom Spiel.Tor: 1:0 Jazcek Ziczak (31.). (Pirmasenser Zeitung)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach 90 Minuten , die sich vorrangig in Richtung Tor des TuS Hohenecken bewegten, war das 2:2-Unentschieden des SV Hermersberg beim TuS Hohenecken ein Verlust von zwei Punkten. Dem Zeitpunkt nach wie die Tore fielen war es ein Punktgewinn.
Das Spiel selbst verlief so, wie es seit Rundenbeginn

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Mit großem Einsatz konnten die Hermersberger die spielerischen Vorteile der Gäste ausgleichen, sich das Remis regelrecht erkämpfen. Tore: 1:0 Lukas Rennig (58.), 1:1 Daniel Wafzig (80.). (Pirmasenser Zeitung)

2015 08 pirmasens

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unsere 2. Mannschaft verbuchte einen wichtigen Auswärtssieg. Basti Feick erzielte durch ein Traumtor den Siegtreffer in der 59. Minute. 2015 08 petersberg

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einem klaren und verdienten 4:1 (3:0)-Sieg gegen den VfR Baumholder feierten die Gelbschwarzen gestern Abend ihren ersten Saisonsieg rechtzeitig zum Schnapsgassenfest. Zweimal Timo König, Dennis Müller und Alexander Lechner machten den Heimsieg perfekt. Klar beherrschte der SVH das Geschehen

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vor 450 Zuschauern fand der Gastgeber im Derby nie ins Spiel. Fabian Baumann (22.), Sebastian Schütz (30./25-Meter-Freistoß und 63.) und Sascha Huhn (58. und 90.) trafen für die Gäste. Für den Gastgeber verkürzten in der Schlussphase Oliver Kölsch (70.) und Martin Saks (80.). (Die Rheinpfalz)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zweite Niederlage im zweiten Punktspiel für die junge Elf des SV Hermersberg: Am Samstag kehrten die Schützlinge des Trainergespanns Daniel Meisenheimer/Martin Gries mit einer 1:4 (1:1)-Niederlage aus Rüssingen zurück. Ein Ergebnis, das den Spielverlauf mehr noch als bei der 0:3-Auftaktniederlage

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Liebe Fußballfreunde,

am Sonntag, den 16. August 2015  möchten wir anlässlich des 30jährigen Jubiläums des Schnapsgassenfestes wieder ein reichhaltiges Torten- und Kuchenbuffet anbieten.

Hierzu benötigen wir Euere Hilfe!

Damit wir besser planen können meldet Euch bitte bis spätestens Freitag, 14.

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Klare Angelegenheit für die klassenhöheren Gäste: Der FV Olympia Ramstein hat sich gestern Abend mit einer 1:5 (1:3)-Niederlage gegen den SV Hermersberg aus dem Verbandspokal-Wettbewerb verabschiedet. „Ein völlig verdienter Sieg für den Gegner“, fand Olympia-Trainer Joe Felka nach dem Schlusspfiff klare

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Landesliga: Klarer 3:0-Erfolg im Sickinger-Höhe-Derby beim SV Hermersberg
Zum Sickingerhöhe-Derby empfing der SV Hermersberg den Mitfavoriten auf die Meisterschaft, den SV Herschberg. Die Gäste gewannen etwas überraschend in der Höhe mit 3:0 Toren.
Bei hochsommerlichen Temperaturen war die erste

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SV Bottenbach - SV Hermersberg II 1:1 (1:0). Die erste Halbzeit gehörte den Gastgebern, die zweiten 45 Minuten den Gästen. Daher geht das Remis am Ende auch in Ordnung. Tore: 1:0 Christoph Weller (25.), 1:1 Oliver Kölsch (80.). (Pirmasenser Zeitung)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag siegten unsere Oldies gegen sie Sportfreunde aus Leimen mit 1:0. Torschütze war Dieter Maier per Kopf. Besondere Vorkommnisse: Dudek Bernd vergibt einen Elfmeter.

Es spielten: Kiefer, Lenz, Herrgen, Dudek, Könnel U, Linker, Rutz, Lelle, Feik, Ketz, Fuchs S, Maier, Bernhard

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seit 30 Jahren wird man vom SV Hermersberg am 3. Wochenende im August bestens unterhalten, mit köstlichen Speisen und kühlen Getränken versorgt.

Zum diesjährigen Jubiläum (15. - 16. August 2015) gibt es auf der Showbühne des SV 1931 Hermersberg e.V. am Samstag ein grandioses Spektakel:

- Die

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die AH des SC Weselberg präsentierte sich auf dem Kunstrasen in Hermersberg in allen Mannschaftsteilen gut aufgestellt.
Im ersten Spielabschnitt neutralisierten sich die beiden Teams förmlich, so dass es keine nennenswerten Torraumszenen zu berichten gab.
Leider musste unser Coach Karsten Bernhard nach

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hermersberg. Im dritten Anlauf haben die A-Junioren-Fußballer des SV Hermersberg die Meisterschaft in der Landesliga Westpfalz errungen und steigen somit in die Verbandsliga auf. „Auch dieses Mal war es bis zum Schluss spannend, da wir im JFV Westpfalz einen hartnäckigen Verfolger hatten“, sagte

...