SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die abstiegsbedrohte zweite Mannschaft des Gastgebers zwang die favorisierten Hermersberger mit der besten Saisonleistung in die Knie. Bis 10 Minuten vor Spielende stand es noch 0:0. Dann sicherte sich die Elf von Trainer Hartwig Odenbach nach Toren von Sascha Gimber (70.) und Christopher Metzger...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
HERMERSBERG. Glückliches 1:1 (0:1)-Unentschieden für den Tabellenzweiten der Landesliga West, den SV Hermersberg, im Heimspiel gegen den TSC Zweibrücken. Hermersbergs Ausgleichstreffer fiel erst zwei Minuten vor Spielende durch einen zweifelhaften Foulelfmeter, den Marius Müller verwandelte...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Kämpferisch und spielerisch wusste Hermersbeg zu überzeugen. Dennoch konnten sich die Gäste besser präsentierten als erwartet. Die Torschützen des Gastgebers waren Timo Feik (19.), Thomas Müller (48.), Kevin Kettering (55.) und Daniel Schnell (79.). Dominic Lang (53.) verkürzte für die Gäste. (Die...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SV Martinshöhe - SVH(Ü30)  0:3 (0:1)
Aufstellung:
J.Hall, D.Müller, Chr.Könnel, Th.Fuchs, U.Könnel, B.Dudek, K.Bernhard, R.Könnel, M.Grad, J.Könnel, St.Fuchs, F.Gortner, M.Müller
Spielverlauf:

Auf dem Hartplatz in Martinshöhe war es für unser Team kaum möglich schönen Fußball zu zeigen.
Auf dem

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
TuS Erfweiler - SV Hermersberg II 2:2. Die faire Begegnung mit gerechtem Endergebnis war hart umkämpft. Den Pausenstand besorgten Lutz Eickert (18.) zum 1:0 und Marco Rutz (22.) zum 1:1. Die Führung des TuS Erfweiler von Mathias Hirschinger (50.) egalisierte Sven Juner (64.). (Die Rheinpfalz)
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Mit Mühe verteidigte die SG Rieschweiler beim 3:2-Sieg gegen den Tabellenvorletzten SV Mackenbach ihren Fünf-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga West. Nach zuletzt zwei Niederlagen und einem Unentschieden gab sich der Verfolger SV Hermersberg diesmal keine Blöße und...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SG Sauerbachthal - SVH(Ü40) 6:5 n.E. (1:1 n.V.)

Aufstellung:

M.Kiefer, D.Müller, F.Gortner, Th.Herrgen, W.Dahler, B.Dudek, J.Hauck, M.Müller, B.Müller, A.Zimmermann, M.Fuchs, W.Deppert, U.Wolfsteiner, M.Baumann,
Spielbericht:
Unsere Ü40-Mannschaft ist leider in der 2. Pokalrunde bei der SG

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - Grün-Weiß Pirmasens 4:1 (1:1).Die Gastgeber dominierten klar über die 90 Minuten und hätten den vielen Chancen nach einen höheren Sieg herausschießen müssen. Pech, Latte und Pfosten verhinderte weitere Treffer. Tore: 1:0 Daniel Groves (13.), 1:1 Christian Schöfer (44.), 2:1...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Lange Zeit war der SV Hermersberg das Maß aller Dinge in der Landesliga. Nun gab es erneut eine Niederlage (0:4 gegen SC Birkenfeld) und damit schwinden die Chancen auf den Meistertitel. Dagegen konnte Spitzenreiter SG Rieschweiler (4:1 gegen TSV Langenlonsheim) seinen Vorsprung gegenüber den...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SVH(Ü32) - SG Waldfischbach 7:0 (6:0)
Aufstellun
g:
J.Hall, D.Müller, Chr.Könnel, Th.Fuchs, W.Dahler, B.Dudek, M.Fuchs, R.Könnel, R.Könnel, A.Zimmi, St.Fuchs, Th.Lelle, F.Gortner
Spielverlauf:
In der 1. Spielhälfte machte unser gut aufgestelltes und top aufgelegtes Team im 5-Minuten-Takt 6 Tore

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Der Meisterschaftsfavorit steckt in einer Krise. Nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen die SG Rieschweiler am Donnerstag musste der SV Hermersberg gestern den nächsten Rückschlag mit dem Verlust der Tabellenführung einstecken. Und das, obwohl Trainer Andreas Kamphues gestern nach seiner...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Das Rennen um die Meisterschaft in der Fußball-Landesliga wird immer spannender. Am Donnerstagabend gewann Verfolger SG Rieschweiler beim Tabellenführer SV Hermersberg mit 2:1 (2:1) Toren und kann mit einem Sieg in seinem Nachholspiel das Team von SVH-Trainer Andreas Kamphues überholen.

Der...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
FC Rodalben - SV Hermersberg II 1:1 (0:0). Über eine Stunde hatten die Gastgeber mehr vom Spiel, kamen in der Anfangsphase zu klaren, aber nicht genutzten Chancen. Dennoch schafften die Gäste nach 57 Minuten durch Daniel Groves die überraschende Führung. Drei Minuten später gelang Patrick Stoffel...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die südwestpfälzische Dominanz in der Landesliga ist nicht gefährdet. Aber die erfolgreiche SG Rieschweiler rückt dem SV Hermersberg, der in Mackenbach 1:1 spielte, weiter auf die Pelle. Für die SG Bruchweiler, die nicht um eine Heimniederlage umhin kam, wird die Lage immer bedrohlicher.

SV...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SVH(Ü40) - SC/TV Hauenstein  4:1 (2:0)
Aufstellung:
M.Kiefer, D.Müller, F.Gortner, Th.Herrgen, W.Dahler, B.Dudek, J.Hauck, M.Klug, B.Müller, Mar.Müller, M.Fuchs, W.Deppert, K.Könnel, K.Silichner
Spielverlauf:
In der 1. Runde des AH-Ü40-Pokal musste sich unsere Mannschaft in einem Spiel ohne

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Der Gastgeber legte los wie die Feuerwehr und führte nach 34 Spielminuten 4:0. Marco Rutz (5.), Stefan Bekos (18.), Daniel Groves (23.) und Sven Juner (34.) trafen für den Tabellenvierten. Nach einem umstrittenen Foulelfmeter zum 4:1 durch Mathias Held riss plötzlich der Faden. In der...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
HERMERSBERG. Mit einer souveränen Vorstellung hat der SV Hermersberg gestern seinen ersten Platz in der Fußball-Landesliga West gefestigt. Der Tabellendritte TSV Langenlonsheim-Laubenheim war mit dem 5:2 (3:1) noch gut bedient.

40 Minuten lang ließ die Chancenverwertung der Hermersberger stark zu wünschen...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SV Miesau - SVH(ah) 0:7 (0:1)
Aufstellung:
Mar.Müller (Torwart), Chr.Könnel(2), Th.Lelle(3), Th.Fuchs(4), U.Könnel(5), B.Dudek(6), R.Könnel(7), K.Bernhard(8), J.Könnel(9), F.Gortner(10), M.Fuchs(11), K.Silichner(12),
Tore:
0:1, 0:2, 0:3 Reiner Könnel (Vorlagen von U.Könnel, K.Bernhard,

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Landesliga-Tabellenführer SV Hermersberg ist ausgerutscht. Trotz der dritten Saisonniederlage bleibt der SVH aber mit sechs Punkten Vorsprung auf Platz eins. Im Auswärtsspiel bei der SG Meisenheim unterlagen die Hermersberger Fußballer gestern knapp mit 0:1, obwohl die Mannschaft von Trainer...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Am Freitag, 05. März 2010 wurde in der Generalversammlung des SVH eine neue Vorstandschaft gewählt. Die 44 wahlberechtigten bestätigten einstimmig Werner und Klaus Dahler als Vorsitzende. Als dritter Vorsitzender wurde Jens Burkhard gewählt. Er wird Nachfolger des scheidenden Vereinswirtes und 3...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
CONTWIG. Der SV Hermersberg ist Hallen-Kreismeister der Ü40-Fußballer. Zwei Tore von Ex-Zweitligaprofi Bernd Dudek sorgten in der Contwiger Goetheschule für einen 2:0-Endspielerfolg gegen die Sportfreunde Bundenthal. Platz drei ging an den FC Münchweiler, der im Neunmeterschießen mit 5:3 gegen die...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
ZWEIBRÜCKEN. Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Halbzeit des Testspiels gegen den SVN Zweibrücken überzeugte der Tabellenführer der Fußball-Landesliga, der SV Hermersberg, jeweils 30 Minuten lang. Weil aber der SVH zweimal in den restlichen 15 Minuten enttäuschte, siegte der...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei den in Contwig ausgetragenen Ü40 Hallenkreismeisterschaft blieb unser AH-Team punktverlustfrei und konnte am Ende hochverdient den Titelgewinn feiern.
In der Vorrunde spielten insgesamt 13 Mannschaften in einer 5-er und zwei 4-er Gruppen um das Weiterkommen.
Unser Team belegte in der 5-er

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
„Ich bin überzeugt, Sie haben Verwendung für das Geld und werden etwas Vernünftiges damit anfangen", scherzte Landrat Hans Jörg Duppré. Als Schirmherr des Jugendförderpreises der Sparkasse Südwestpfalz überreichte er zusammen mit den Vorständen Rolf E. Klein und Jürgen Keiper an 41 Vereine aus...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Fußball-Landesligist SV Hermersberg hat in seinem ersten Testspiel gegen den Bezirksklassenverein SG Thaleischweiler ein halbes Dutzend Tore erzielt. Beim 6:2-Sieg trafen für Hermersberg Dennis Müller (3), Christian Schweig, Kai Hildebrandt und Benjamin Knierim, die Tore der SG Thaleischweiler...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hier die wichtigsten Neuerungen für den AH-Spielbetrieb.

1) Ab 01.07.2010 wird das Alter für AH-Spieler auf 32 Jahre hochgesetzt.
Stichtag ist der 01.07.2010, d.h. wer dann noch nicht 32 Jahre alt ist,
ist nicht spielberechtigt für die AH.
2) Das AH-Spieljahr wird zukünftig kalendarisch dem

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beim alljährlichen Hallenturnier in Queidersbach hat unser Ü35 AH-Team am SA, 23.01.2010 den schon im letzten Jahr gewonnenen Titel erfolgreich verteidigt.
Gespielt wurde in zwei 5-er Gruppen, wobei die beiden Gruppenersten sich direkt als Endspielgegner qualifizierten.
Unser stärkster Konkurrent war wohl

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Im AH-Hallenturnier für Ü 40-Mannschaften am Sonntagabend gewann der SV Hermersberg den Wanderpokal des Pfälzischen Merkur. Hermersberg arbeitete sich in das Turnier und siegte am Ende verdient im Endspiel gegen die VB Zweibrücken mit 3:0. Vorjahressieger SV Großsteinhausen unterlag im Spiel um...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am SO, den 27.12.2009 hat unsere AH mit einer Mannschaft "ab-40-Jahre" zum 2. mal am Hallenturnier in der Westpfalzhalle teilgenommen, zu dem die Schiedsrichtervereinigung Pirmasens/Zweibrücken eingeladen hatte.
Während man 2008 schon nach der Vorrunde passen musste, klappte es dieses Mal besser....

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
WALDFISCHBACH-BURGALBEN. Dieses war der fünfte Streich des SV Hermersberg in Folge: In einem spannenden und sehr guten Endspiel beim Hallenfußball-Turnier der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben sicherte sich der Titelverteidiger aus Hermersberg am Samstagabend durch einen 5:4-Erfolg über den...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Nachgehakt bei Andreas Kamphues

Tabellenführer gegen Schlusslicht - auf den ersten Blick wartet auf den SV Hermersberg in der Fußball-Landesliga im Nachholspiel am Sonntag beim Aufsteiger SG Guldental eine leichte Aufgabe. Schließlich führen die Hermersberger die Tabelle alleine an und können mit...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Überwintert mit seinem Team als Tabellenführer: Andreas KamphuesNach dem klaren und verdienten 4:1- (1:1-)Auswärtssieg des SV Hermersberg gestern beim Aufsteiger und Tabellenschlusslicht SG Guldental können Trainer Andreas Kamphues und seine Spieler entspannt als Spitzenreiter der Fußball-Landesliga in die Winterpause gehen. Sechs Punkte beträgt der Vorsprung der...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Erst in den letzten 30 Minuten war der Gastgeber die bessere Mannschaft und nutzte kurz vor dem Schlusspfiff die Möglichkeit zum Sieg. Tore: 1:0 Timo Feick (7.), 1:1 Florian Eder (51.), Daniel Konrad (86.).
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Der SV Hermersberg ist der große Gewinner des Spieltages und geht als alleiniger Spitzenreiter ins neue Jahr, unabhängig vom Ergebnis des Nachholspiels am kommenden Wochenende bei der SG Guldental. Tabellenzweiter bleibt die SG Rieschweiler trotz der Niederlage beim SV Rodenbach. Das Spitzenduo...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
HERMERSBERG. Binnen einer halben Stunde drehte Landesliga-Spitzenreiter SV Hermersberg einen 0:1-Rückstand in einen 5:1 (0:0)-Erfolg gegen den Dritten ASV Winnweiler. Vor allem Hermersbergs Einwechselspieler Marco Juner hatte am Samstag vor 200 Zuschauern großen Anteil am Erfolg.

Die von...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - SG Pirmasens 3:1. Nach dem 3:0-Pausenstand war toremäßig beim Gastgeber Schluss, und die Gäste verkürzten durch Dominik Daniel (61.). Den Pausenvorsprung brachten ein Eigentor (16.) und zwei Tore von Daniel Groves (40. und 42.).
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
In der Fußball-Landesliga West stolperte der Tabellenführer Hermersberg überraschend. Der SVH unterlag beim Tabellenelften SV Rodenbach mit 1:4. Rieschweiler konnte durch einen 1:0-Sieg in Nanzdietschweiler nach Punkten mit Hermersberg gleichziehen.

SV Rodenbach - SV Hermersberg 4:1. Der Gastgeber...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
FC Merzalben - SV Hermersberg II 3:4. Uwe Malvaso (7.) und Sebastian Busch (20. und 73.) trafen für den FCM sowie Kevin Kettering (10.), Daniel Groves (13. und 32.) und Felix Burkhard (75.) für den SV Hermersberg II. (Die Rheinpfalz)
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die Partie SG Guldental - SV Hermersberg fiel den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
FC Fischbach - SV Hermersberg II 3:2. Dominik Schröder (2.) und Andreas Stephan (5. und 19.) legten schnell den Grundstein zum Heimsieg. Nach einem Eigentor (55.) gaben die Gäste aus Hermersberg noch einmal Gas. Es reichte aber nur zum 3:2 durch Tobias Hartmann, der zwölf Minuten vor Spielende...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg - SV Nanzdietschweiler 4:0 (1:0). Auch ohne den erkrankten Kai Hildebrandt, der erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde, dominierten die Gastgeber über die 90 Minuten das Spielgeschehen. In die Bresche sprang dafür Abwehrchef Oliver Kölsch, der mit drei Treffern zum...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - FC Münchweiler 1:2 (0:1). Nur mit viel Glück und Geschick schlitterten die Gäste an ihrer ersten Saisonniederlage vorbei. Die Gastgeber ließen über die gesamte Spielzeit viele klare Chancen ungenutzt. Besser machten es die Kicker des noch ungeschlagenen Spitzenreiters. Mario...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die Spitzenteams liegen den Hermersbergern. Auch in Kirn gab es einen knappen, aber verdienten Auswärtssieg, den Kai Hildebrandt mit seinen beiden Treffern vor seiner verletzungsbedingten Auswechslung schon im ersten Durchgang sicherte. Nach sieben Minuten traf er per Strafstoß. Zuvor war der...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Burgalben - SV Hermersberg II 1:4 (0:0). Nach ausgeglichener und torloser erster Halbzeit steigerten sich die Gäste in der zweiten Hälfte. Tore: 0:1 Daniel Graves (52.), 0:2 Kevin Kettenring (56.), 1:2 Dennis Spieß (69.), 1:3 Kettenring (71.), 1:4 Graves (76.).
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Matchwinner Karsten Bernhard

Unser nur mit 11 Mann angereistes Team setzte von Anfang zunächst mal auf eine starke Abwehrreihe.
Die AH des FV Linden war kompakt aufgestellt und durch den ein oder anderen jungen Spieler verstärkt.
Chancen waren im ersten Spielabschnitt auf beiden Seiten Mangelware.
Die

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Landesliga-Titelfavorit SV Hermersberg bleibt nach dem 3:2-(3:0-)Erfolg im Kreisderby gegen Schlusslicht SG Bruchweiler weiter an der Tabellenspitze.

Allerdings war über die 90 Minuten nicht zu erkennen, dass der Spitzenreiter gegen das Schlusslicht spielt. Die Gäste konnten die Begegnung, die...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - SG Bruchweiler II 3:1 (1:1). Die Gastgeber vergaben viele Chancen kläglich, sonst wäre leicht ein höherer Sieg möglich gewesen.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Trulben - SV Hermersberg II 1:3. Die klaren Chancen hatte zwar der SV Trulben, die Tore erzielten allerdings die Gäste. Christopher Ziegler besorgte nach einer halben Stunde Spielzeit das 0:1. Nach dem 1:1-Pausenstans von Oliver Volb (45.) erhöhten Kevin Kettenring (60.) und Daniel Konrad (75.)...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die Meisterschaft in der Landesliga führt aller Voraussicht nach über südwestpfälzische Vereine. Seite an Seite marschieren die SG Rieschweiler (2:0 in Birkenfeld) und der SV Hermersberg (2:0 beim TSC Zweibrücken) vorne weg. Die Zweibrücker haben mittlerweile vier Punkte Rückstand. Abgeschlagen...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Der SV Hermersberg steht nach dem 0:0 im Nachholspiel bei der SG Hüffelsheim mit der SG Rieschweiler punktgleich an der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga.

Nach den Niederlagen der letzten Wochen auch auf eigenem Platz hatten die Hüffelsheimer ihre Lehren gezogen. Sie spielten auf dem tiefen...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: Jackson-NollHERMERSBERG. Zünftige bayerische Stimmung herrschte am Samstag in der Sängerhalle. Dort hatte der Sportverein (SVH) nach dem Erfolg der Vorjahresveranstaltung zum zweiten Mal zum Oktoberfest eingeladen. Die Halle wurde kurzerhand in ein weiß-blaues Festzelt verwandelt. Nicht zu übersehen waren die...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - TuS Erfweiler 0:1. Die zweite Mannschaft des Gastgebers schaffte es trotz einer spielerischen Überlegenheit nicht, ein Tor zu erzielen. Das Tor des Tages fiel 15 Minuten vor Spielende durch Andreas Memmer.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Dennis Müller brachte die Gäste nach einer schönen Kombination über Oliver Kölsch, Kai Hildebrandt und Michael Stridde nach 38 Minuten in Führung. Für den Ausgleich sorgte Iwan Campos eine Viertelstunde vor dem Abpfiff mit einem Kopfballtreffer. Dennoch zeigte man sich im Lager der Gäste...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Grün-Weiß Pirmasens - SV Hermersberg II 1:2 (0:1). Viel Pech war im Spiel der Grün-Weißen, die die bessere Mannschaft stellten, sich viele Torchancen erarbeiteten, am Ende aber als Verlierer den Platz verließen. Thomas Müller (30.) schoss die Gäste in Führung. Dann gelang Rückkehrer Wolfgang...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

In der 1. Spielhälfte war unsere AH zwar optisch leicht überlegen, konnte jedoch trotz einiger guter Einschußmöglichkeiten keinen Treffer erzielen. Die Gäste machten es in der 15. Minute besser und gingen nach einem schnell vorgetragenen Angriff überraschend mit 1:0 in Front. Nach der Führung

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach sage und schreibe 5-maligem Rückstand konnte man genauso oft wieder ausgleichen. In der letzten Minute gelang unserer AH sogar noch der Siegtreffer.
Leider haben sich unsere wichtigen Spieler Steffen Fuchs und Bernd Dudek ohne Verschulden des Gegeners schwer verletzt und werden uns wohl

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Ein Donnerwetter in der Kabine zur Halbzeit von Coach Andreas Kamphues, wie Spielleiter Klaus Dahler verriet, sorgte für eine völlig andere zweite Halbzeit. Denn in den ersten 45 Minuten neutralisierten sich beide Teams im Mittelfeld. Beide Torhüter waren beschäftigungslos, da die Abwehrreihen...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - FC Rodalben 1:1 (0:1). Die Gäste hatten den besseren Start und führten verdient zur Pausemit 1:0. Daniel Wafzig hatte nach 29 Minuten getroffen. Nach der Pause drehten die Gastgeber das Spiel. Sie wurden spielbestimmend, schafften aber nur noch das insgesamt leistungsgerechte...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Wechsel an der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga West: Durch einen 3:0-Auswärtssieg in Langenlonsheim verdrängte der SV Hermersberg den bisherigen Tabellenführer TSC Zweibrücken, der in seinem Heimspiel gegen Aufsteiger Nanzdietschweiler nur unentschieden spielte, von Platz eins. Im...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Erlenbrunn - SV Hermersberg II 3:2. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte der Neuling aus Erlenbrunn einen 3:2-Sieg über den Tabellenzweiten aus Hermersberg feiern Das 0:1 von Kevin Kettenring (2.) glich Tobias Kölsch (24.) aus, Dorian Neumüller (65.) und Marco Ehlig (80.) erhöhten auf 3:1...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Unser Mannschaft war über weite Strecken überlegen. Wolfgang Deppert vergab nach Querpass von R. Könnel freistehend im 5-Meterraum die Möglichkeit zum 1:0. Wenig später machte es Markus Fuchs besser und markierte mit einem herrlichen Schuß aus 20 Metern das 1:0. So ging es in die Pause. Nach der...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
HERMERSBERG. Der Retter der Hermersberger Kerwe heißt Sebastian Schütz. Sein Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit sicherte Landesligist SV Hermersberg vor 600 Zuschauern den 2:1 (1:1)-Erfolg gegen die SG Meisenheim. Hermersberg steht damit gemeinsam mit dem TSC Zweibrücken auf Platz...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - SV Vinningen 2:1. Nach dem 0:1 durch Philipp Braun (60./Fallrückzieher) musste Heimakteur Jens Lehnhard (72.) frühzeitig das Feld verlassen. Durch eine starke kämpferische Leistung gelang es den Platzherren durch Groves (76.) und Salzmann (88.) das Spiel zu einem 2:1-Heimerfolg...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
In einer guten Partie kamen die Zuschauer bei 8 Toren voll auf ihre Kosten. Der FKP führte jeweils, unser Team egalisierte entsprechend. Beim Stande von 3:3 gingen wir mit 4:3 in Führung. Kurz vor Ende konnte der FKP per Freistoß noch einmal ausgleichen.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: ReiserRIESCHWEILER-MÜHLBACH. Fußball-Landesligist SV Hermersberg siegte gestern Abend im Nachholspiel bei der SG Rieschweiler mit 3:0 (1:0) und rückte auf den zweiten Tabellenplatz vor. Rieschweiler kassierte die erste Niederlage nach 18 Spielen (inklusive vorige Runde) und vor 400 Zuschauern auch die ersten...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - SV 85 Münchweiler 3:0 (1:0). Das klare Endergebnis gibt nicht ganz den Spielverlauf wieder. Auch die Gäste hatten ihre Chancen, mussten sich am Ende aber dennoch verdientermaßen geschlagen geben.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Torlos nach schnellem, aber teilweise auch hektischem Spiel auf beiden Seiten wurden nach 45 Minuten die Seiten gewechselt. Die beiden Torhüter mussten zwar oft eingreifen, aber die großen Torchancen blieben dennoch auf beiden Seiten aus. Das sollte sich in der zweiten Hälfte ändern. Schon drei...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Trotz einer Halbzeit in Unterzahl erspielten sich die Fußballer des SV Hermersberg verdientermaßen den ersten Auswärtssieg der noch jungen Saison. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte kassierte Kai Hildebrandt nach einem Allerweltsfoul eine rote Karte. „Eine sehr harte Entscheidung. Eine gelbe...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hinterweidenthal II - SV Hermersberg II 3:2 (1:1). Die Gäste hatten spielerische Vorteile, die Gastgeber zeigten großen kämpferischen Einsatz.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
ASV Winnweiler - SV Hermersberg 1:0 (0:0). Nichts wurde es mit dem zweiten Saisonerfolg und erstem Auswärtssieg für den SV Hermersberg. Wie schon im Vorjahr kassierten die Gelb-Schwarzen gestern Abend eine knappe 0:1-Niederlage, nachdem es in der letzten Saison an gleicher Stätte ein 1:2 gab. Und das...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die Torfabrik des SV Hermersberg II läuft weiter auf Hochtouren. Diesmal kam die SG Pirmasens auf eigenem Platz mit 1:9 unter die Räder. Weiter siegreich blieben auch der FC Fischbach und der FC Münchweiler. Die ersten Saisonsiege feierten SV Burgalben, FC Merzalben, SV Trulben, TuS Erfweiler und...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unsere AH musste aufgrund einer Niederlage gegen den SV Hochstellerhof vorzeitig aus dem Pokal ausscheiden. Unser Team erwischte zunächst den besseren Start und ging nach einem Foul an Christian Peter im Strafraum per Elfmeter durch Bernd Dudek in Führung.  In der Folgezeit erspielte sich der SVH

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Foto: SeebaldHERMERSBERG. Ein Geniestreich von  Hermersbergs Mittelfeldspieler Kai Hildebrandt bescherte dem Vizemeister des Vorjahres einen gelungenen Saisonauftakt. Sein Tor in der 89. Minute zum 1:0 sicherte vor 400 Zuschauern den Sieg im Auftaktspiel gegen den starken SV Rodenbach.

Die Spielzeit am

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

MÜNCHWEILER (ll). Das Münchweilerer Ortsderby in der Fußball-Kreisliga Pirmasens Ost konnte der FC mit einem 2:1 beim VfB für sich entscheiden. Der dritte Münchweilerer Verein, die 85er, verloren ihr Heimspiel 0:3 gegen den FC Fischbach. Der SV Erlenbrunn konnte sich als Neuling mit einem 3:0

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dass der Pokal seine eigenen Gesetze schreibt, musste Landesligist SV Hermersberg am Samstag am eigenen Leib erfahren. Vor 350 Zuschauern setzte es bei der, eine Klasse tiefer in der Bezirksliga spielenden SG Eppenbrunn, eine 1:3-(0:0-)Niederlage nach Elfmeterschießen. Die Truppe von der Sickinger Höhe

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: SeebaldBRUCHWEILER. Mit 4:0 (1:0) gewann der SV Hermersberg gestern in der Qualifikationsrunde des Fußball-Verbandspokals beim Landesliga-Rivalen SG Bruchweiler. Ein Doppelschlag in der 63. und 64. Minute brachte die Entscheidung für den SVH, der in der zweiten Halbzeit drückend überlegen war und von der

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: HutzlerOhne Sieger blieb gestern Abend das Testspiel zwischen dem Fußball-Oberligisten FK Pirmasens und dem zwei Klassen tiefer spielenden Landesligisten SV Hermersberg. Bei strömendem Regen trennten sich beide Teams vor rund 300 Zuschauern auf dem tiefen und von Pfützen übersäten Platz in Vinningen mit 3:3

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: LaborenzHERMERSBERG. Gestern Abend startete der Vizemeister der Fußball-Landesliga, der SV  Hermersberg, mit der Vorbereitung auf die Saison 2009/10. Und SVH-Trainer Andreas Kamphues war auf seinen herausragenden Stürmer der vergangenen Runde, Daniel Preuß, gar nicht gut zu sprechen.

?Denn Preuß, mit 41

...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Dennis Müller verlässt nach nur einem halben Jahr den Fußball-Oberligisten FK Pirmasens. Der 22-jährige Stürmer kehrt zum Landesligisten SV Hermersberg zurück.

Am Dienstagabend löste Dennis Müller seinen bis Ende der Saison 2009/10 laufenden Vertrag beim FKP auf. „Er ist von sich aus auf uns...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: ViewHERMERSBERG. Einfach nur spielen wollte Daniel Preuß in seiner ersten Saison beim SV Hermersberg. Das tat er dann auch und versetzte mit seinen 41 Treffern die Liga in Erstaunen. Mit dieser bewundernswerten Torausbeute sicherte er sich mit großem Vorsprung die Torjägerkanone der Fußball-Landesliga West...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Der SV Hermersberg spielt auch in der kommenden Saison in der Fußball-Landesliga. Die Mannschaft von Trainer Andreas Kamphues verlor gestern Abend nach dem 1:1 am Sonntag das zweite Spiel um den Aufstieg bei der TSG Pfeddersheim mit 1:2 (0:1) Toren. Damit steht die TSG Pfeddersheim als Aufsteiger...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Keinen Sieger gab es im ersten Entscheidungsspiel zwischen den Vizemeistern der Landesligen West und Ost um den Aufstieg in die Fußball-Verbandsliga. 1:1 (1:1) unentschieden trennten sich gestern der SV Hermersberg und die TSG Pfeddersheim. Die große Siegchance vergab der Hermersberger Torjäger...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: ReiserLuftballons in den Vereinsfarben gelb und schwarz, Transparente, Fangesänge und Anfeuerungen, auch noch nach dem Abpfiff - die Anhänger des SV Hermersberg waren meisterlich. Sie waren unter den 1 350 Zuschauern am Mittwochabend klar in der Mehrheit. Aber auch diese Unterstüztung verhinderte nicht,...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
15 Uhr: Gute Laune beim MTV. Die Spieler feiern die schon seit Wochen feststehende Meisterschaft und laufen mit rot-weiß gefärbten Haaren auf, allerdings vor gerade mal etwas über 100 Zuschauern. Anpfiff auch auf dem Kunstrasenplatz nebenan, auch hier vor enttäuschender Kulisse: noch keine 100...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: HutzlerDer SV Hermersberg kann weiter vom Aufstieg in die Fußball-Verbandsliga träumen. Am letzten Landesliga-Spieltag setzte sich das Team von Trainer Andreas Kamphues gestern mit 4:1 (1:1) beim SV Rodenbach durch. Weil die TSG Kaiserslautern zeitgleich den SC Birkenfeld 8:0 abfertigte, stehen beide...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: BuchholzAuch rund 500 Zuschauer konnten den SV Hermersberg nicht zum Sieg schreien. Nach ingesamt schwachen 90 Minuten kam die Truppe von Andreas Kamphues gegen die abstiegsbedrohten Gäste aus Kirn nicht über ein Remis hinaus. Die ersten 45 Minuten zeigten beide Teams auch schon ein ausgeglichenes, etwas...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - SV Münchweiler 85 1:2. Nach einem torlosen und verdienten 0:0-Pausenstand besorgte Daniel Schnell (52.) das 1:0, ehe Alexander Frank (58.) ausglich. Danach vergab die Heimelf einen Elfmeter (61.) zum möglichen 2:1. Besser machte es Gästeakteur Roman Hof, der seinen Elfmeter...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: StriddeDie Sepp-Herberger-Stiftung zeichnete den SV Hermersberg für seine Jugendarbeit aus. Die Ehrung überreichte in der Halbzeitpause des Heimspiels gegen die SG Bruchweiler Armin Kattler (Zweiter von rechts) vom Verbandsjugendausschuss an (von links) Jugendleiter Thorsten Müller, den ersten...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: SeebaldHERMERSBERG. Der SV Hermersberg bleibt alleiniger Tabellenführer der Landesliga West. Nach hartem Kampf siegte Hermersberg gestern verdient mit 2:1 gegen den Lokalrivalen SG Bruchweiler. Der Siegtreffer durch David Paulus fiel erst drei Minuten vor dem Ende.

Fast 87 Minuten waren absolviert, als...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
PIRMASENS (ll). In der Fußball-Kreisliga Pirmasens Ost liegen im Rennen um die Vizemeisterschaft zwei Mannschaften punktgleich auf dem zweiten Rang. Im Derby gegen den TuS Erfweiler büßte der FC Fischbach beim 3:3 seinen Zwei-Punkte-Vorsprung vor dem FK Pirmasens II ein. Der FKP hingegen gewann...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Wechsel an der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga West: Der SV Hermersberg hat den ersten Platz nach einem 2:0-Erfolg in Weiersbach wieder inne. Dabei profitierte die Elf von Andreas Kamphues von der Heimniederlage der TSG Kaiserslautern. Im Topspiel des 27. Spieltags unterlagen die...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
PIRMASENS (ll). Im Rennen um die Vizemeisterschaft der Fußball-Kreisliga Pirmasens Ost kam der FC Fischbach über ein mageres 2:2 auf heimischem Grund gegen den Tabellenvorletzten ASV Glashütte nicht hinaus. Die zweite Mannschaft des FK Pirmasens machte dagegen dank eines 4:0 beim FC Merzalben...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
In der Fußball-Landesliga West sind mit dem Bollenbacher SV und dem SV Weiersbach die ersten Absteiger ermittelt. Da die Verbandsligisten SG Meisenheim und Eintracht Bad Kreuznach seit gestern als Absteiger in die Landesliga West feststehen, kann es in dieser Saison bis zu vier...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
SV Hermersberg II - FC Merzalben 2:2. Beide Seiten hatten die Chance zum Sieg. Das Endergebnis stand bereits zehn Minuten vor dem Seitenwechsel fest. Die 0:2-Gästeführung von Markus Fath (18. und 23./jeweils Foulelfmeter) egalisierten Dennis Salzmann (34./Foulelfmeter) und Timo Feik (35.).
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
MTV Pirmasens - SV Hermersberg II 4:1. Für den Meister in Spe besorgten Charles Hopkins (25.) und Rabahi (35.) die unangefochtene 2:0-Pausenführung. Die Gäste spielten gut mit und kamen zehn Minuten nach dem Seitenwechsel zum 2:1-Anschlusstreffer durch Daniel Konrad (55.). Der Männerturnverein...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: ViewIn der Fußball-Landesliga West konnte Spitzenreiter TSG Kaiserslautern seinen Vorsprung am Ostersamstag auf drei Punkte ausbauen. Während die Buchenlocher ihr Nachholspiel gegen den SV Weiersbach souverän mit 7:0 gewannen, kam Verfolger Hermersberg in Mackenbach nicht über ein torloses Remis...
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
FC Fischbach - SV Hermersberg II 3:0 (1:0). In der ersten Halbzeit spielte der ersatzgeschwächte Gast noch gut mit, ohne Torgefahr auszustrahlen.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Foto: LaborenzIm Gleichschritt marschiert das Spitzentrio SV Hermersberg, TSG Kaiserslautern und FC Merxheim. Alle drei Teams lösten ihre Aufgaben. Der SVH gewann nach anfänglichen Schwierigkeiten beim TSC Zweibrücken. Am anderen Ende der Tabelle wird hingegen die Luft für den TuS Heltersberg nach der Heimniederlage...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.