SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

SC Idar Oberstein II - SV Hermersberg, Samstag, 18.15 Uhr. Voller Zuversicht fährt der Aufsteiger SV Hermersberg zu seinem Gastspiel in die Edelsteinstadt. „Wir haben in der Vorbereitung gut gearbeitet, wollen drei Punkte und somit gut aus den Startlöchern kommen“, sagte SVH-Trainer Jens Mayer. Auf wen seine Mannschaft dabei genau treffen wird, ist sich Mayer nicht sicher. Gerade bei diesem Verein wisse man nie, ob eventuell Spieler aus deren Verbandsligamannschaft eingesetzt werden. Damit es gleich zum Auftakt mit dem gewünschten Dreier klappt, wird der SVH zu Beginn erstmal hinten nicht offen, sondern kompakt stehen. „Im Laufe der 90 Minuten werden wir auf Grund unserer enormen Qualität in der Offensive auch unsere Chancen bekommen. Ich bin voller Überzeugung, dass wir die drei Punkte mit nach Hause nehmen können“, zeigt sich Mayer zuversichtlich. Bei diesem Vorhaben kann der Trainer fast aus dem Vollen schöpfen, lediglich zwei Spieler stehen nicht zu Verfügung. Eine Hermersberger Niederlage ist rein statistisch ausgeschlossen. Seit 2012 gab es sechs Aufeinandertreffen, von denen der SVH keines verlor. (Pirmasenser Zeitung)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.