SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
STEINWENDEN. Zweiter Sieg in Folge für den SV Hermersberg in der Fußball-Landesliga West. Gestern Abend gewann das Team von Trainer Fritz Fuchs in einer vorgezogenen Partie des zehnten Spieltags mit 2:0 (1:0) beim SV Steinwenden. Zwar bestimmte der SVS über weite Strecken die Partie, blieb aber im Abschluss einmal mehr glücklos. Die erste nennenswerte Möglichkeit der Gäste nutzte Timo Pinheiro nach Vorarbeit von Dennis Müller zum 1:0 (32.). In der zweiten Halbzeit erhöhte Steinwenden den Druck, doch mehr als ein Lattentreffer von Daniel Arnold (55.) sprang nicht dabei heraus. Ein Kontertor von Sener Sherif Oglou brachte die Entscheidung (82.). SVH-Spielleiter Klaus Dahler gab zu, dass der Sieg etwas glücklich zustande gekommen sei, „doch aufgrund unserer konsequenten Chancenverwertung nehmen wir die Punkte sicher nicht unverdient mit nach Hause“. (Die Rheinpfalz)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.