SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Zwei unterschiedliche Halbzeiten erlebten die rund 200 Zuschauer gestern in  Hermersberg. Im ersten Durchgang dominierten die spielstarken Gäste, immerhin als Tabellenzweiter angereist. Zwar gelang Serif Oglou schon nach drei Minuten die frühe Führung für die Gastgeber, doch Pascal Hertel (9.) mit verwandeltem Foulelfmeter, Christian Hartmüller (15.) und Fabian Schmitt (43.) drückten mit ihren Toren anschließend die Überlegenheit der Gästeelf aus. Wie verwandelt aber kamen die  Hermersberger aus den Kabinen. „Die alten  Hermersberger Tugenden wie Einsatzbereitschaft und Kampfgeist wurden endlich mal wieder ausgegraben“, sah Spielleiter Klaus Dahler die Grundlage, dass sich das Spiel wiederum gedreht hat. Dazu kam ein glänzend reagierender Schlussmann Sasa Djordevic, der nach dem 2:3-Anschlusstreffer von Dennis Müller (46.) und dem 3:3 von Philipp Weishaar (55.) in der entscheidenden Phase des Spiels hielt, was zu halten war. Dazu zählte nach dem 4:3 von Serif Oglou (58.) auch ein gehaltener Strafstoß von Gästespieler Pascal Hertel in der 62. Minute. Es wäre der erneute Ausgleich gewesen. Nach 65 Minuten musste  Hermersbergs Nico Freiler mit einer gelb-roten Karte vorzeitig vom Platz. Dennoch gelang Dennis Müller (78.) mit einem sicher verwandelten Strafstoß der 5:3-Endstand. 
 
 
So spielten sie:
SV  Hermersberg: Djordevic - Hartmann (46. Pinheiro), Mägel, Lechner, Krupp (34. Schweig) - Weishaar, Freiler, Brödel, Masch - Oglou (84. Kölsch), Müller.
Gelb-rote Karte: Nico Freiler (65.).
Zuschauer: 200 (Pirmasenser Zeitung)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.