SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
In einer guten Partie waren die Gäste in der ersten halben Stunde das aggressivere Team. In der Endphase der ersten Hälfte vergab der SVN die mögliche Führung. In der zweiten Halbzeit war Hermersberg zunächst feldüberlegen, und der vorher eingewechselte Sener Seref Oglou (68.) traf zum 1:0 für die Gäste. Nanz-Dietschweiler setzte danach auf totale Offensive, und Simon Holzhauser (75.) markierte nach toller Einzelleistung das 1:1. Den möglichen Heimsieg verpasste Fabian Lauder (89.), als er aus 20 Metern an der Querlatte scheiterte. (Die Rheinpfalz)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.