SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einem klaren und verdienten 4:1 (3:0)-Sieg gegen den VfR Baumholder feierten die Gelbschwarzen gestern Abend ihren ersten Saisonsieg rechtzeitig zum Schnapsgassenfest. Zweimal Timo König, Dennis Müller und Alexander Lechner machten den Heimsieg perfekt. Klar beherrschte der SVH das Geschehen und hätte auch noch höher gewinnen können. Aber wieder scheiterten die Spieler an ihrer eigenen Schussschwäche. Erfolgreich waren sie in erster Linie im ersten Durchgang.

Zweimal konnte Timo König (25./33.) Alleingänge erfolgreich abschließen. Dennis Müller (35.) baute mit einem Schuss aus 20 Metern in den Torwinkel den Vorsprung weiter aus. Nach dem Anschlusstreffer durch Robin Sooss erzielte der kurz zuvor eingewechselte Alexander Lechner mit einem Volleyschuss aus gut 20 Metern ein „Tor des Monats“. 

So spielten sie:

SV Hermersberg: Zott - Kolb, Bold, Gries, Rennig - Meisenheimer - Stemmler, Müller (70.Andreas Lechner), Masch (86. Alexander Lechner), Sodji (60. Sener Oglu) - König
Tore: 1:0 und 2:0 Timo König (25./33.), 3:0 Dennis Müller (35.), 3:1 Robin Sooss (66.), 4:1 Alexander Lechner (90. +2)
Schiedsrichterin: Hanna Schlemmer
Zuschauer: 200 (Pirmasenser Zeitung)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.