SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Landesliga: Torwart Sven Deppert überragt. Abstiegskampf pur, aber mit einem 1:0 (0:0)-Sieg gegen den SV Nanz-Dietschweiler immerhin mit dem besseren Ende für den SV Hermersberg. Mit den drei Punkten gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenverbleib in der Fußball-Landesliga setzten sich die Gastgeber gestern nun mit vier Punkten von den Abstiegsplätzen ab.

„Es hat alles gebraucht“, war Klaus Dahler erleichtert über den knappen Erfolg.  „Torwart Sven Deppert hat uns zweimal im Spiel gehalten, als er super gegen frei durchgelaufene Gästeakteure reagierte“, lobte er seinen Tormann. Zudem hielt er mit einer Glanzparade in der Schlussminute den Sieg fest. Neben Torschütze Daniel Meisenheimer (87.), der drei Minuten vor dem Ende traf, war der Hermersberger-Keeper Matchwinner. 


So spielten sie:

SV Hermersberg: Deppert - Lechner, Weishaar, Franz, Müsel, Meisenheimer, Stemmler, Müller, Masch (56. Schweig), Brauner (65. Kolb), Sodji (80. Dudek)

Tore: 1:0 Meisenheimer (87.)
Zuschauer: 250
Schiedsrichter: Fabienne Michel
Gelb-Rote-Karte: Fuchs (90.+1) (Pirmasenser Zeitung)

2016 04 04 Nanzdietschweiler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.