SV 1931 Hermersberg e.V.

Bezirksliga Westpfalz | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Beide Teams zeigten ein gutes Spiel. Der VfR, der wegen des Weselberger Verzichts als Aufsteiger feststeht, führte nach fünf Minuten durch ein Strafstoßtor von Christian Kolender. Dennis Müller glich aus (11.). Alexander Lechner brachte die Gäste vor der Pause in Front. Nach dem Seitenwechsel spielte der VfR druckvoller und drehte die Begegnung durch Tore von Santos Abreu und Timo Mangold. Die Gäste kamen zehn Minuten vor Schluss durch Manuel Schütz zum verdienten 3:3.

(Bericht: Die Rheinpfalz)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok