SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

6:2 für Hermersberg lautete das Ergebnis auf dem Kunstrasenplatz in Rieschweiler und ist im Pokalwettbewerb damit eine Runde weiter.

Zunächst war der SVH sehr dominant und bestimmte das Geschehen. Folgerichtig führte man durch zwei Tore von Kettering mit 2:0. Bei einer harmlosen Aktion im Strafraum gab der Schiri überraschend Elfmeter für Rieschweiler, die zum 1:2 Anschlusstreffer einschießen konnten. Im Anschluss hatten die Platzherren ihre beste Phase und konnten ein paar mal gefährlich werden. Trotzdem baute der SVH seine Führung auf 1:3 (Peter) aus. Kurz darauf erneut der Anschlusstreffer nach einer schönen Aktion des Gegners.

Nach der Halbzeit war der SVH gleich wieder am Drücker und lies nichts mehr anbrennen. Durch die Tore von Fuchs, Lehnardt wurde das Ergebnis auf 6:2 hochgeschraubt. Einige hochkrätige Chancen wurden zu dem noch liegen gelassen.

Fazit: In weiten Teilen ein guter Einstieg in die Pokalsaison, sehenswerte Treffer, guter Einstand der Neuen, guter Start fürs neue Trainerteam.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok