SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Gegen den Lokalrivalen aus Weselberg kam unsere AH am Wochenende über ein mageres 1:0 nicht hinaus. Aufgrund vieler Ausfälle und erneut knapper Personaldecke waren zu viele Positionsänderungen nötig. Das wirkte sich deutlich auf den Spielaufbau und -Fluss aus.
In der ersten Hälfte erspielten sich beide Mannschaften nur wenig Torchancen - bei einem leichten Plus für Hermersberg. So ging es in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt war Hermersberg deutlicher überlegen. Vereinzelte schöne Spielzüge wurden aber nicht konsequent in Tore umgewandelt. Nach ca. 60 Minuten war es schliesslich Neuzugang Jörg Lenz, der - vor den Augen seiner Familie - mit seinem Schlenzer von der rechten Seite in den linken oberen Winkel den Siegtreffer erzeilte. Kurz vor Spielende hatten unsere Mannen noch einmal Glück, als nach einem Abwehrpatzer die Weselberger nur die Querlatte trafen.
Der Sieg geht in dieser Höhe in Ordnung - mehr war am Samstag nicht drin. Zur Pfalzpokal-Endrunde muss wieder eine deutliche Steigerung her.
(RKO)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.