SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SV Hermersberg : SV Lemberg  2:2  (0:2)

Am Samstag, 28. 04. 12, hatten wir bei sommerlichen Temperaturen den Tabellenletzten den SV Lemberg zu Gast. In der ersten Halbzeit spielte unsere Mannschaft Sommerfußball wie aus dem Lehrbuch.

Nach dem wir mit einem "Tor des Monats" das 0:1 (7. min)  erzielten, hatten wir bei insgesamt nur zwei Torchancen Pech. Bei weiterhin bewegungsarmem Fußball erhöhte der SV Lemberg mit einem Konter zum 0:2 (26. min) Halbzeitstand. Nach der Pause kam die Mannschaft wie verwandelt aus der Kabine. Endlich bewegten sich unsere Jungs so wie man es bei einem Fußballspiel tun sollte. Sie erspielte sich Chance auf Chance aber es dauerte bis zur 52. min ehe Joshua Fuhrmann der Anschlusstreffer zum 1:2 gelang. In der 62. min versagte uns der Schiri den Ausgleich als er Florian Reiters "Wembleytor" nicht anerkannte. Nach weiteren ausgelassenen Chancen erzielte Maximilian Fuchs in der 74. min den hochverdienten Ausgleich. Da die Spieler des SV Lemberg in der zweiten Halbzeit nicht über eine Statistenrolle hinauskamen waren sie am Ende mit diesem Unentschieden gut bedient.

es spielten:

Deppert Sven (Tor), Jan Palmstorfer, Florian Reiter, Paul Herrgen, Daniel Layes, Patrick Bold, Joshua Fuhrmann, Maximilian Dahler, Maximilan Fuchs, Christian Storck, Marcel Storck

 

Eine der beiden Großchancen der Halbzeit 1 vergeben von Florian Reiter (weiß). Zuschauer von links Christian Storck und Marcel Storck

Foto und Bericht von Peter Layes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.