Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Hermersberger waren 90 Minuten klar überlegen, scheiterten aber an ihrem eigenen Unvermögen und zweifelhaften Entscheidungen des Unparteiischen. Tobias Groh (26.) brachte die Gäste in Führung. Lukas Rennig (42.) schaffte zwar den Ausgleich, den Siegtreffer aber markierte Luca Littner (78.) für die Hochstler. (Pirmasenser Zeitung)