Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit diesem Sieg haben die Hermersberger ihren Gegner in der Tabelle überholt und wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren. Allerdings war es für die Gastgeber eine unglückliche Heimniederlage, denn sie hatten phasenweise mehr vom Spiel, waren aber vorm gegnerischen Tor mit ihrem Latein am Ende. Besser machten es die Hermersberger. Ihre wenigen Chancen nutzten Spielertrainer Heiko Bzducha (14.) und zweimal Julian Kölsch (70./90.+1) zum glücklichen Dreier. (Pirmasenser Zeitung)