CORONA AMPEL

2021 05 26 Ampel

TV Althornbach - SV Hermersberg II 3:2

(0 Votes)

Im Spiel des TV Althornbach gegen die Reserve von SV Hermersberg gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des TV Althornbach.

Kurz vor dem Pfiff zur Halbzeit machte Christoph Wolf das 1:0 zugunsten des TV Althornbach (41.). Ein Tor auf Seiten des Gastgebers machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Christopher Ziegler von SV Hermersberg II nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Marco Bold blieb in der Kabine, für ihn kam Niklas Emil Lelle. Die Fans des TV Althornbach unter den 53 Zuschauern durften sich über den Treffer von Tobias Frueauf aus der 55. Minute freuen, der den Vorsprung weiter anwachsen ließ. Für ruhige Verhältnisse sorgte Jonas Schneider, als er das 3:0 für die Mannschaft von Trainer Michael Greinert besorgte (75.). In der 80. Minute brachte Lukas Rennig das Netz für SV Hermersberg II zum Zappeln. Kurz vor Ultimo war noch Lelle zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor der Gäste verantwortlich (86.). Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung im Verlauf der Partie schaffte es SV Hermersberg II nicht mehr, etwas Zählbares zu erringen.

Der TV Althornbach springt mit dem Erfolg an die Tabellenspitze. Angesichts des noch frühen Saisonzeitpunkts wird man dieses Ereignis jedoch nicht überbewerten. Der TV Althornbach weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, vier Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Kurz vor Saisonende belegt SV Hermersberg II mit zehn Punkten den dritten Tabellenplatz. Die bisherige Saisonbilanz von SV Hermersberg II bleibt mit drei Siegen, einem Unentschieden und sieben Pleiten schwach.

Quelle: FUSSBALL.DE

Login

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.