SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hermersberg. 70 Skatspieler aus einem weiten Einzugsbereich nahmen am Samstag am vierten Qualifikationsturnier zur südwestpfälzischen Kreisskatmeisterschaft im Sportheim in Hermersberg auf der Sickingerhöhe teil. Nach vier Stunden Reizen und Spielen gewann Harry Laag aus Schindhard mit 2 955 Punkten das Turnier. Zweiter wurde Werner Albert aus Silz mit 2 781 Punkten und auf den dritten Platz kam Theo Zenner aus Rieschweiler-Mühlbach mit 2 644 Punkten. In der Gesamtqualifikationstabelle hat Herbert Marky aus Kaiserslautern vor Horst Rogge aus Herschberg und Stefan Schaff aus Mountbronn/Frankreich die Tabellenführung übernommen. Die Qualifikationsturniere werden am Samstag, 17. September, um 14 Uhr in der Turnhalle des TV Hauenstein fortgesetzt. (PZ)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.