SV 1931 Hermersberg e.V.

Bezirksliga Westpfalz | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am vergangenen Wochenende war wieder viel los beim SVH. Am Samstag fand ein Arbeitseinsatz rund ums Sportgelände statt. Ca. 25 Helfer machten rund um unsere Sportanlagen klar Schiff - Kabinen reinigen, Kehren, Gras mähen, Unkraut entfernen und vieles mehr. Trotz widriger Wetterbedinungen wurde tatkräftig angepackt und man muss sagen - unsere Anlagen können sich wieder sehen lassen! Toll war, dass aus allen Bereichen des SVH mitgeholfen wurde: Vorstände, aktive Spieler, Jugendliche, AH'ler, Spieler-Eltern und Rentner.

Am Sonntag waren Auswärtspiele angesagt. Unsere 1. Mannschaft unterstrich mit einem 7:1 Sieg gegen Knopp ihre Ambitionen auf den Titel. Leider weniger erfreulich musste unsere 2. Mannschaft mit einer 5:0 Klatsche nach Hause fahren.

Abends fand die jährliche Jahreshauptversammlung statt. Knapp 40 Mitgleider lauschten den Rechenschaftsberichten der Vorstände. Dabei resümierte der 1. Vorsitzende Ulli Könnel noch die vergangenen 13 Monate und betonte die vielen wichtigen Dinge und Aktionen, die in dieser Zeit erreicht worden sind. Im Mai soll nun auch endlich die lang ersehnte Unterschrift unter den Kaufvertrag mit dem SWFV gesetzt werden. Dann fliesen wieder wichtige Zuschüsse vom Sportbund für die anstehenden Sanierungsmaßnahmen.


Im sportlichen Bereich gab es viel Positives zu berichten. Die 1. Mannschaft ist nur noch wenige Punkte vom Titelgewinn und dem Aufstieg in die Landesliga getrennt. Bei der 2. Mannschaft schreitet die Konsolidierung voran. Im nächsten Jahr will man wieder weiter vorne mitmischen. Große Herausforderungen gibt es im Jugendbereich. Mit Marco Franz wurde ein erfahrener Mitstreiter gewonnen, der im Jugendbereich mitarbeiten wird.
Finanziell gab es nichts zu meckern. Sowohl im Sportheimbetrieb als auch beim Hauptverein wurden durchweg positive Zaheln vorgestellt. Dies bestätigten auch die Kassenprüfer.
Gemeinsam beschloss die Versammlung eine Satzungsänderung: Die Jahreshauptversammlung findet zukünftig nicht mehr im ersten Halbjarh eines Jahres statt, sondern im 4. Quartal.

 

Zum Schluss blieb der Appell an alle Mitglieder und Fans, die kommenden Spiele unserer 1. Mannschaft zu besuchen, das Team anzufeuern und zu unterstützen. Nur noch 5 Spiele trennen den SVH vom lange ersehnten Titel. Der ganze Verein steht hinter seinem Team!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok