SV 1931 Hermersberg e.V.

Landesliga West | B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Einbrecher haben sich in der vergangenen Woche im Vereinsheim des SV Hermersberg (Am Tauhübel) häuslich eingerichtet. Nach Auskunft der Polizei drückten sie zwischen Mittwochabend und Sonntagnachmittag einen Rollladen hoch, nachdem sie den Zaun überwunden hatten. Der Laden wurde dabei beschädigt. Die Täter stellten einen Tisch und zwei Stühle bereit und tranken dort diverse vereinseigene Spirituosen. Unter anderem erwärmten sie mehrere Flaschen Glühwein und tranken sie zum Teil. Die Einbrecher verließen das Vereinsheim vermutlich durch ein Fenster im Nebenraum. Ob sie etwas mitgehen ließen, steht noch nicht fest, so die Polizei. Reichlich DNA-Spuren konnten die Beamten sichern, da alle Gläser, Tassen und Zigaretten einfach liegen gelassen wurden (Anm. d. Red.) . Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise: Telefon 06331/5200, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. (Die Rheinpfalz)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.