Die stark ersatzgeschwächten Hermersberger führten zur Pause 1:0 nach einem Treffer von Dennis Müller (42.). Nach der Pause warf die TSG alles rein und drehte nach Treffern von Fabian Doll und Max Lauhoff die Partie. (Pirmasenser Zeitung)

Mit einem Doppelschlag wurde das für die Gastgeber wichtige Spiel im Abstiegskampf nach einer halben Stunde für den Gegner aus Fischbach entschieden. Daran änderte sich auch im zweiten Durchgang nichts mehr.
Tore: 0:1 und 0:2 Dennis Ganster (30./32.) (Pirmasenser Zeitung)

 Manuel Schütz (7), Dennis Müller (5), Timm Dudek (3), Pascal Masch (2) und Silas Brödel erzielten die Tore in der einseitigen Begegnung. Hermersberg war von Beginn an überlegen. (Pirmasenser Zeitung)

Zur Verstärkung unserer Jugendmannschaften suchen wir immer fussballbegeisterte und motivierte Kinder und Jugendliche jeden Alters. Du willst Fussballspielen? Unter hervorragenden Bedingungen? Mit engangierten Trainern und Betreuern? Dann melde dich gleich heute noch bei uns! 

Es war eine umkämpfte Partie in Hermersberg. Silas Brödel schoss den SVH nach sechs Minuten in Führung, Christos Arianoutsos glich in der 12. Minute aus. Nachdem SVH-Spieler Patrick Bold in der 28. Minute wegen eines Foulspiels die Rote Karte sah, stand das Spiel auf der Kippe und Morlautern war

...

Zwei unterschiedliche Halbzeiten prägten die Begegnung der abstiegsgefährdeten Gastgeber und dem immer noch zur Tabellenspitze schielenden FK Clausen. Überragend im von den Hermersbergern dominierten ersten Durchgang war Clausens Schlussmann Alexander Eger, der mit Glanzparaden seine Elf im Spiel

...

„Männer des Sieges“ beim überraschenden Erfolg der Hermersberger Reserve bei der SG Knopp/Wiesbach waren einmal Silas Brödel, der die beiden Treffer in der 30. und 90. Minute erzielte sowie Hermersbergs Schlussmann Julian Welle, der zehn Minuten vor dem Abpfiff den Siegtreffer der Gastgeber

...

Auf dem Kunstrasen blieb der Gastgeber im Kellerduell glücklos. Hochkarätige Chancen fanden den Weg nicht ins Tor. Mit zwei Standardsituationen und einer geschlossenen Mannschaftsleistung entführten die Fehrbacher die drei Punkte. Marcel Wagner (39.) und Sebastian Nau (56.) trafen. Auch in der

...

Hermersberg/Weselberg. Zwei Nachbarvereine, die bis vergangenen Mai noch zwei Spielklassen voneinander getrennt waren, treffen sich am Sonntag um 15.15 Uhr zum mit großer Spannung erwarteten Sickingerhöh-Derby: Landesliga-Absteiger SV Hermersberg erwartet Bezirksliga-Neuling SC Weselberg.

Im Hinspiel

...

Heute Abend findet die erste Sitzung des Vorstandes und des Hauptausschusses statt. Die ersten Sitzungen der Fachausschüsse sind noch nicht terminiert und werden später bekannt gegeben. Nach der Ausschusssitzung findet die erste Ansprache unseres neuen 1. Vorsitzenden, Ulli Könnel, an die

...

Die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen finden am kommenden Freitag, den 02. März 2018, um 20:00 Uhr im Sportheim statt.
In der Vereinsführung wird es einige Veränderungen geben. Unser erster Vorsitzender Werner Dahler wird sich nach vielen Jahren an der Vereinsspitze in den wohl

...

Bezirksliga: 4:2-Sieg gegen VfR Kaiserslautern. Die Hausherren zeigten gegen den Tabellenvierten eine starke erste Halbzeit. Bereits in der 2. Minute schoss Timm Dudek den SVH, nach einem Alleingang, mit 1:0 in Führung. Das 2:0 besorgte Dennis Müller in der 20. Minute durch einen Abpraller nach

...

Der neue Trainer der 1-B-Mannschaft des SV Hermersberg, die in der A-Klasse spielt, heißt Stefan Funk und kommt aus den eigenen Reihen. Co-Trainer wird nach Angaben des Vereins Lukas Eisenhuth. Auch beim Bezirksligateam gibt es Veränderungen: Interimstrainer Volker Theis erhält Unterstützung bis

...

Deutscher Meister, Hermersberger und ehemaliger SVH-Jugendspieler Frank Lelle scoutet für den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach

Ein Reisender in Sachen Fußball ist Frank Lelle. Dabei gehen die Ziele des ehemaligen Bundesligaprofis, der mit dem 1. FC Kaiserslautern den DFB-Pokal

...

Die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen finden am Freitag, den 02. März 2018, um 20:00 Uhr im Sportheim statt. Hierzu ergeht an alle Mitglieder recht herzliche Einladung.

Tagesordnung:
1. → Begrüßung
2. → Totengedenken
3. → Bericht des 1. Vorsitzenden
4. → Bericht des 2. Vorsitzenden
5.

...

Er ist wieder da: Volker Theis leitete am Dienstagabend erstmals das Training des Fußball-Bezirksligisten SV Hermersberg, seit sich dieser im Dezember von seinem Coach Benjamin Mayer getrennt hatte. 18 Spieler versammelte der 66-Jährige, der den SVH in seiner Karriere schon insgesamt 17 Jahre

...

HERMERSBERG. Vier Jahre (von 2004 bis 2008) spielte Jens Mayer in der Verbands- und Landesliga für den SV Hermersberg, wo ihn Trainer Volker Theis schon mit 20 zum Kapitän machte. Nun kehrt Mayer als Trainer zurück. Wie SVH-Sportvorstand Dirk Schneckmann gestern informierte, löst der 32-Jährige

...

Die 1. Runde im Deutschen Ü-40 Pokal ist bis auf drei Spiele

Spiel 1 TV Neuler - FC 09 Überlingen Sa., 17.03.2018
Spiel 6 SF Troisdorf – SC Westfalia Herne Sa., 17.03.2018
Spiel 12 TB Jahn Zeiskam - VfR Wormatia Worms Sa., 24.2.2018 oder Sa.,03.03.2018

abgeschlossen. Bis Mitte März 2018 müssen

...

Was haben der deutsche Meister Bayern München und Fußball-Bezirksligist SV Hermersberg gemeinsam? Beide setzen bis zum Sommer auf ihre Trainer-Dauerbrenner. Während Jupp Heynckes (72) beim FCB seit einigen Wochen wieder erfolgreich am Ruder steht, übernimmt in Hermersberg mit Volker Theis ein

...

Landstuhl war die bessere Mannschaft und siegte verdient. Zwar hatte auch Hermersberg die ein oder andere Chance, aber insgesamt geht der Sieg in Ordnung, betonte auch SVH-Spielleiter Klaus Dahler. Zur 1:0-Pausenführung traf Sergei Weiß bereits in der 6. Minute. Nach dem Seitenwechsel trafen Marco

...

Die Gäste blieben chancenlos, waren mit den vier Gegentoren noch gut bedient.

Tore: 1:0 und 4:0 Steven Veith (43./85.), 2:0 Joshua Jost (60.), 3:0 Jan Groh (72.).

Besondere Vorkommnisse: Spielertrainer Daniel Lenhard, SpVgg Battweiler, schießt Foulelfmeter übers Tor (88.). (Pirmasenser Zeitung)

Nach drei Siegen aus den letzten vier Partien folgte für die Heimelf am Samstag eine Niederlage im Derby. Die Gästeführung von Dennis Müller (16.) egalisierte zwei Minuten später Marco Mengert nach einem Eckball. Marius Dausmann (35.) und Silas Brödel (43.) erhöhten noch vor dem Seitenwechsel.

...

Die klare Überlegenheit führte zu einem 5:0-Vorsprung nach einer Stunde Spielzeit. Johannes König (15. und 43.), Christian Küntzler (28./ Handelfmeter), Moritz Neupert (34.) und Lukas Wilhelm (60.) trafen zum Vorsprung. Danach schaltete der Gastgeber zurück, und Christopher Ziegler traf für die

...

Bis auf das 1:0 von Rieschweilers Spielertrainer Daniel Preuß in der 26. Minute gab es auf beiden Seiten nur wenige Torchancen. Bei Hermersberg vergab Dennis Müller noch eine Möglichkeit und bei Rieschweiler stand einmal der Pfosten im Weg. Nach dem Seitenwechsel wurden beide Mannschaften aktiver.

...

Die Gäste hielten lange gut mit, hatten Pech mit zwei Lattenknallern. Der Sieg der Gastgeber ist auf alle Fälle zu hoch ausgefallen.
Tore: 1:0 Daniel Jung, 2:0 und 4:0 Manuel Förch (72./86.), 3:0 Peter Tretter (78.).

(Pirmasenser Zeitung)

Die Ü 40-Fußballer des SV Hermersberg, Vizemeister beim DFB-Cup 2013 und ein Jahr später auf Platz sechs, sind eine von 24 Mannschaften aus ganz Deutschland, die bei einer erstmals ausgespielten Pokalrunde antreten.

24 Mannschaften haben sich für die Premiere angemeldet. Darunter sind namhafte

...

Die neuen Mannschaftsbilder sind fertig - ein stolzer Kader! Die einzelnen Fotos findet ihr direkt bei Bezirksliga oder A-Klasse hier auf der Webseite.

2017 1 2 bearbeitet 1

Am Ende war es ein nicht unverdienter Sieg für die Gäste, die schon nach 14 Minuten durch Florian Foit in Führung gingen. Dennis Müller glich nach 21 Minuten aus. Mit seinem zweiten Treffer sorgte Foit schon in der 38. Minute für den Sieg. Hermersberg war stark ersatzgeschwächt und musste während der

...

Die Kicker von der Hackmesserseite können doch noch gewinnen, schossen sich mit diesem klaren Sieg den Frust nach den vielen schwachen Spielen von der Seele. Zum Matchwinner wurde Spielertrainer Timo Helfrich mit seinen vier Treffern (45./81./83./84.). Maximilian Kochmann (53.) und Cengiz

...

Bei strömendem Regen siegten unsere Oldies mit 4:2 gegen Münchweiler. Der SVH führte zur Halbzeit souverän mit 4:0. In der zweiten Hälfte hatte man den Eindruck, dass der Dauerregen unseren Jungs die Lust weggewaschen hatte. So konnte Münchweiler durch zwei fast identische Konter die

...

Insgesamt ein verdientes Unentschieden: Hermersberg ging durch ein Kopfballtor von Dennis Müller nach einer halben Stunde in Führung. Der SVH kam immer besser ins Spiel, hätte durch Silas Brödel auf 2:0 erhöhen müssen. Mit zunehmender Spieldauer kam aber auch Bedesbach zu Chancen. Der Ausgleich...

Der Mit-Tabellenführer hat seine zwei letzten Niederlagen verkraftet. Die Begegnung gestern war eine einseitige Angelegenheit.

Tore: 1:0 Sascha Hoffmann (2.), 2:0, 3:0 und 4:0 Christoph Wolf (41./45./62.), 5:0 Messoud Moutous (70.). (Pirmasenser Zeitung)

 

Die Oldies des SV Hermersberg wurden eingeladen um den 1. Deutschen Ü-40 Pokal mitzuspielen. Der Pokal wird deutschlandweit ausgetragen und kürt am Ende den 1. Deutschen Ü-40 Pokal-Sieger. Insgesamt messen sich 24 Mannschaften. Gespielt wird im K.O.-Modus über die volle Spieldauer. Der Wettbewerb startet

...

Nach zwei Niederlagen in Folge meldet sich der SV Hermersberg in der Fußball-Bezirksliga mit dem 5:3 (2:1)-Heimerfolg gegen den FV Weilerbach zurück. Tragischer Hermersberger Spieler war am Samstag Miguel Deho. Seine Bilanz: Eine Vorlage, ein Treffer und eine Rote Karte.

Die Gäste aus Weilerbach

...

In der zweiten Halbzeit erkämpften sich die Gäste einen verdienten Punkt.

Tore: 1:0 Jan Schäfer (22.), 1:1, 4:2, 4:4 Jochen Hartmann (27. 62., 90.), 2:1 Lars Sommer (30.), 3:1 Michael Schäfer (34.), 4:1 Peter Erhart (49.), 4:3 Niklas Bohne (84.). (Pirmasenser Zeitung)

Die ersten 20 Spielminuten gingen im Kerwespiel an die Gäste. Die Hermersberger kamen allerdings zu keiner richtigen Großchance. Beide Seiten lieferten sich ein temporeiches Spiel, in dem Daniel Tretter (56.) zum 1:0 traf. Die Heim-Elf wurde zusehends stärker und ließ die Gäste kaum zur Entfaltung kommen.

...

Der FKP war ersatzgeschwächt, konnte dennoch einen Sieg holen. Nach der 2:0-Führung durch Frederic Könnel (40.) und Alexander Hever (50.) verkürzte Jonathan Vogt (56.). Mit dem 3:1 von Nikolai Blauth (66.) beherrschte Petersberg das Spiel und die Gäste steckten allmählich auf. Steffen Zäuner (71.)

...

Im Ü32 Pokalspiel in Leimen gingen wir diesmal deutlich als verdienter Verlierer vom Platz. Leimen war an diesem Tag nicht zu bremsen und so kam es zu diesem deutlichen Endstand. In den ersten 10 min konnten wir die Begegnung noch einigermasen ausgeglichen gestalten, jedoch brachen nach dem 1:0 alle

...

Das war ein herber Dämpfer für den SV Hermersberg. Die Mannschaft verlor das Verfolgerduell trotz Heimvorteil gegen den TuS Steinbach mit 0:6. Die SG Oberarnbach rückt nach dem 1:0-Sieg beim VfR Kaiserslautern auf den zweiten Rang vor und ist – bei einem Spiel weniger – jetzt punktgleich mit dem

...

Ausgeglichen verliefen die beiden Halbzeiten. Nur im Ausnutzen der Torchancen waren die Hermersberger cleverer. Tore: 1:0 Bastian Feik (70.), 2:0 Jonathan Vogt (85.).
Besondere Vorkommnisse: Je eine Rote Karte für beide Teams (80.) nach einem Zusammenprall. (Pirmasenser Zeitung)

Im ersten Durchgang versiebten die überlegenen Gastgeber viele Chancen. Im zweiten Durchgang verlief die Begegnung ohne weitere Höhepunkte auf Augenhöhe. Die Platzherren taten in dieser Phase nicht mehr als notwendig. Tore: 1:0 Dominik Grünnagel (1.), 2:0 Mario Feick (18.), 3:0 Andreas Langner...

Klarer und verdienter Erfolg für den SV Hermersberg: Die Anfangsphase war noch einigermaßen ausgeglichen, mit dem 1:0 von Christian Schweig (38.) nahm der SVH aber das Heft in die Hand. Auch im zweiten Durchgang waren die Gäste spielbestimmend. Silas Brödel (78.), Timm Dudek (85.) und nochmal

...

Ausgeglichen verliefen die ersten 45 Minuten. Im zweiten Durchgang aber kamen die Gastgeber nicht mehr ins Spiel. Tore: 1:0 Lukas Rennig (13.), 1:1 und 1:2 Leon Stuppy (56./63.), 1:3 Yannick Rottenberg (65.), 2:3 Christopher Ziegler (70.), 2:4 Serhat Kizmaz (89.). (Pirmasenser Zeitung)

 Im Duell um die Tabellenspitze setzte sich der FV Rockenhausen durch. Die Hermersberger rutschten auf den vierten Tabellenplatz ab. Der FV Rockenhausen ging bereits nach neun Minuten durch ein Tor von Josef Wernz in Führung. Und die Gäste hatten weitere Torchancen, es dauerte aber bis zur 34.

...

Die SG Rieschweiler hat gestern Abend durch zwei späte Tore mit 2:0 (0:0) beim zwei Klassen tiefer spielenden Bezirksligisten SV Hermersberg gewonnen. Damit steht der Fußball-Landesligist in der vierten Runde des Verbandspokals. Dort tritt die SGR am kommenden Mittwoch beim

...

Der FC Fehrbach II brachte ersten Heimsieg unter Dach und Fach. Nach der überraschenden Gästeführung durch Bastian Feick (25.) konnten Marcel Wagner (30.) und Dominik Rindchen (37./Handelfmeter) das Spiel auf 2:1 drehen. Nach mehreren Chancen fiel die Entscheidung erst in der Schlussphase...

Der SC Weselberg hat gestern nicht nur das Derby auf der Sickingerhöhe mit 2:1 (1:1) Toren gewonnen, sondern durch den Sieg auch noch den SV Hermersberg in der Fußball-Bezirksliga von der Tabellenspitze gestürzt. 600 Zuschauer sorgten im intensiven und leidenschaftlichen Derby für den passenden

...

Keine Probleme hatten die Platzherren im Kerwerspiel. Die harmlosen Bottenbacher tauchten im ganzen Spiel nur einmal gefährlich vor dem Tor der klar überlegenen Hermersberger auf. Tore: 1:0 Christopher Ziegler (7.), 2:0 Jan Schläfer (32.), 3:0 Jonathan Vogt (62.). (Pirmasenser Zeitung)

2017 09 03 Bottenbach

Der SV Hermersberg bleibt auch im vierten Spiel ohne Punktverlust und führt die Tabelle souverän mit zwölf Punkten an. Dahinter folgen fünf Mannschaften mit neun Punkten, unter anderem der Aufsteiger SC Weselberg und der SV Hinterweidenthal.

SV Hermersberg - TSG Kaiserslautern 5:2 (2:1). Klarer

...

Der SV Hermersberg fertigt den FC Dahn mit 8:1 ab und fährt durch den Auswärtserfolg den dritten Sieg in Folge ein. Schöner Nebeneffekt: Der SVH ist Spitzenreiter mit drei Punkten Vorsprung. Der SV Hinterweidenthal unterliegt dagegen zuhause gegen die SG Oberarnbach. Einfach nicht auf die Beine

...

Einbahnstraßenfußball bekamen die Zuschauer geboten und eine ganz harmlose Gästemannschaft.

Tore: 1:0 Julius Mendel ( 6.), 2:0 und 7:0 Philipp Hoch (15./78.), 3:0 Heiko Helmchen (25.), 4:0, 5:0 und 6:0 Michael Kuppich (35./55./70.). (Pirmasenser Zeitung)

FC Fischbach - SV Hermersberg II 0:2 (0:1). Wenig los war im ersten Durchgang. Das änderte sich in der zweiten Hälfte. Zunächst scheiterte Fischbachs Fabian Zwick mit einem Foulelfmeter am Gästeschlussmann Mario Diehl. Besser machten es die Gäste. Leon Müller (70.) und Jan Michael Schäfer (88.)

...

HERMERSBERG. Erneut hat der SV Hermersberg einen Landesligisten aus dem Fußball-Verbandspokal geworfen. Gestern Abend mussten die personell geschwächten Sportfreunde Bundenthal mit 0:2 (0:1) beim Bezirksligisten die Segel streichen. Das Team von SVH-Trainer Benjamin Mayer zeigte sich vor allem bei

...

Am zweiten Spieltag hat unsere 1. Mannschaft verdient mit 3:1 (1:1) in Kirchheimolanden gewonnen. Den Führungstreffer für den SVH durch Dudek per Foulelfmeter glich Shipnoski mit einem Distanzschuss noch vor der Pause aus. Kurz darauf noch eine riesen Gelegenheit für Müller zur erneuten Führung. Nachdem

...

SV Hermersberg - TuS Landstuhl 3:1. Das Duell Landesligaabsteiger gegen A-Klasse-Aufsteiger wurde vom Gastgeber vor 200 Zuschauern klar dominiert. Trotz einer 2:0-Führung von Timm Dudek (4.) und Dennis Müller (26.) konnten die Gäste aus Landstuhl noch einigermaßen mithalten. Im zweiten Abschnitt war

...

Trotz einer 1:0-Führung von Benjamin König (19.) hatten die Gäste spielerische Vorteile und nach dem 1:1 von Robin Abel (29.) noch Pech bei zwei Aluminiumtreffern. Der Gastgeber hielt mit Kampf dagegen und erzielte durch Fabian Jung (53.) die abermalige Führung. Joshua Jost (72.) und Dirk Blügel (85.)

...

INGELHEIM. Der SV Hermersberg ist am Samstag bei der Ü32-Meisterschaft des Südwestdeutschen Fußball-Verbands in Ingelheim nach zwei Niederlagen und einem Sieg in der Gruppenphase ausgeschieden. Verbandsmeister wurden die „Alten Herren“ des Regionalligisten Wormatia Worms, die im Finale den VfB

...

Die zehn Kreismeister des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV) ermitteln am Samstag ab 11 Uhr auf dem Sportgelände der SpVgg Ingelheim ihren Landesmeister bei den Ü 32-Senioren. Gespielt wird auf zwei Plätzen parallel, dem Rasen- und dem Kunstrasenplatz.Die zehn Kreismeister des

...

Was für eine Schlussphase, was für eine Dramatik. Mit einen hart umkämpften 4:3 (1:1/0:0)-Erfolg zieht der Bezirksligist SV Hermersberg gegen den Landesligisten VB Zweibrücken nach Verlängerung in die zweite Runde des Fußball-Verbandspokals ein. Je ein Platzverweis auf beiden Seiten, zwei

...

TuS Bedesbach
Zugänge: Bastian Blinn (SG Pfeffelbach), Jan-Luca Horbach (SG Jettenbach), Nick Kuntz (SG Erdesbach), Sascha Reiß (TuS Glan-Münchweiler), Philip Simon, Jan Börtzler, Leon Weisenstein, Kevin Brill, Marcel Morgenstern, Niklas Look, Marius Hebel, Nils Lickteig, Kevin Deutsch (eigene

...

SpVgg Battweiler
Zugänge: Daniel Lenhard (SV Herschberg), Steven Veit (SC Winterbach), Marius Bohl (SG Rieschweiler), Jonas Jacobi, Niklas Jacobi (JFV Zweibrücken), David Lang, Felix Buchholz (eigene Jugend)
Abgänge: keine
Trainer: Daniel Lenhard
Saisonziel: erste Tabellenhälfte
Favoriten: SV

...

Nach einem Jahr mit wenigen Erfolgserlebnissen in den Meisterschaftsspielen (21 Niederlagen, sechs Unentschieden, drei Siege) und einer Saisonvorbereitung mit bisher nur Niederlagen gegen höherklassige Gegner gab es beim Landesliga-Absteiger SV Hermersberg am Mittwochabend endlich mal wieder Grund

...

 

SV Hermersberg - SG Rieschweiler 0:1. Bezirksligist SV Hermersberg wehrte sich lange nach Kräften, stand in der Abwehr gut und kompakt, doch am Ende kam nichts Zählbares heraus. Grund dafür war Janik Greinert, der das Tor des Spiels schoss. Die SG Rieschweiler war über die kompletten 45 Minuten die

...

Mit unserer D-Jugend waren wir vom 23.06. – 25.06. auf Abschlußfahrt in Oberstdorf.
Los ging es am 23.06. nachmittags mit den Privat-Pkw`s. Die letzten kamen gegen 19.00 Uhr in der Jugendherberge in Kornau bei Oberstdorf an. Nach dem gemeinsamen Abendessen gab es viel zu Lachen und die Kinder

...

HERMERSBERG. „In der vergangenen Saison haben wir die Zeche für die mangelnde Jugendarbeit in unseren Zeiten in der Verbandsliga gezahlt.“ So kommentiert Klaus Dahler, der Spielleiter des SV Hermersberg, den Abstieg seiner Mannschaft aus der Fußball-Landesliga. Gestern begann die weiterhin

...

Ab sofort gelten für Werbung und Sponsoring-Maßenahmen bei SVH die folgenden Preise: http://www.svhermersberg.de/svh/downloads/Vertrag_Werbung.pdf

Am 24.05.2017 war das DFB Mobil mit dem Übungsleiter Herr Martin Maaß beim SVH zu Gast. Herr Maaß führte mit ca. 40 Kindern im F- und G-Jugend-Alter ein 2 stündiges Training nach Vorgaben des DFB durch. Dabei wurde er durch unsere Jugendtainer unterstützt. Nach Aufbau des Trainingsparcours wurden

...

Nur der Abstiegskampf war am letzten Spieltag noch bedeutend. Hier konnten sich der SV Großsteinhausen und der SV Hermersberg II mit Heimsiegen in Sicherheit bringen. Der SV Herschberg II als Vorletzter aber kann nur mit Schützenhilfe des SV Obersimten als Relegationssieger die Klasse halten.

SV

...

Der SV Hermersberg verabschiedet sich mit einer Heimniederlage aus der Fußball-Landesliga. Im Südwestpfalz-Derby gegen die SG Eppenbrunn war das Team von Trainer Benjamin Mayer mit 2:3 (1:1) Toren unterlegen. Für die Gäste, bei denen erneut mit Waldemar Bleck ein Feldspieler im Tor stand, traf Kai

...

Doppelerfolg für die Oldies des SV Hermersberg. Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft der Ü40-Fuflballer am vorletzten Wochenende in Erfweiler beim 2:0-Sieg gegen die SG Erfweiler/Hinterweidenthal (wir berichteten) siegten die Ü32-Fuflballer des Vereins auch im Finale der Kreismeisterschaft mit

...

Der SV Hermersberg steigt aus der Fußball-Landesliga ab. Mit der 0:6 (0:3)-Pleite bei der SG Meisenheim vergab der SVH die letzte Möglichkeit, das Tabellenende zu verlassen. Für die Gastgeber traf Alexander Tiedtke dreimal ins Schwarze.
Kaum hatte die Partie begonnen war sie im Prinzip gelaufen.

...

30 Minuten lang musste die Begegnung wegen eines Gewitters unterbrochen werden. 1:1 stand es vor der Zwangspause durch die Tore von Julian Kölsch (48.) für die Hermersberger und Christian Nikolaus (70.) . Dann zeigten sich die Gäste gut erholt, kamen durch zwei Kontertore von Jochen Vogt (80./86.) zum

...

 

Die SVH Oldies haben auch bei den Ü32 den Kreispokal gewonnen. Im Endspiel gewann der SVH mit 6:0 gegen die SG Fehrbach/Hengsberg.

In der ersten Hälfte sah es gar nicht nach so einem hohen Ergebnis aus. Denn man ging mit 0:0 in die Kabine. Die erste gute Torgelegenheit hatten auch die Fehrbacher,

...

Der SWR war am 13.04.2017 beim SV Hermersberg zu Gast, um eine Torszene der beliebten Serie "Wer war's?" zu filmen. Bei diesem Format stellen Amateurmannschaften aus dem SWR-Land berühmte Tore von Profimannschaften nach und die Fernsehzuschauer müssen den Torschützen erraten.

Es war bereits am

...

Die Titelverteidigung gelang den Ü 40-Fußballern des SV Hermersberg im Endspiel um den Kreispokal. Der Abonnementsieger der letzten Jahre bezwang nach seinem 3:0-Sieg im letzten Jahr in einer Neuauflage dieses Finales die SG Erfweiler/Hinterweidenthal mit 2:0 (0:0) Toren. Marko Rutz (57.) und Mark

...

Unsere Ü40 Mannschaft hat mit einem verdienten 2:0 Sieg gegen Erfweiler den Kreispokal gewonnen. Die Tore schossen Marko Rutz und Marc Smith.  Damit haben sich unsere Jungs abermals für das Endturnier des Südwestpokals qualifiziert. 

Es spielten: Kiefer, Könnel U, Könnel J, Reichert, Rutz, Linker,

...

Der SV Hermersberg hat die nächste Chance auf einen dreifachen Punktgewinn vergeben. Obwohl der SVH eine Halbzeit mit einem Mann mehr auf dem Platz stand und einige große Torchancen hatte, stand am Ende eine 1:2 (1:1)-Heimniederlage im Fußball-Landesligaspiel gegen die VB Zweibrücken.

Wie so oft in den letzten

...

Beide Teams zeigten ein gutes und kampfbetontes Spiel. Besonders beide Abwehrreihen standen sehr gut, ließen auf beiden Seiten nur wenige Torchancen zu. Mit diesem Remis konnten die Gäste ihren Relegationsplatz noch mit einem Punkt Vorsprung verteidigen. Ob das Remis den Hermersbergern im

...

In der ersten Hälfte erspielten sich beide Teams einige Chancen. In den zweiten 45 Minuten neutralisierten sich beide Mannschaften gegenseitig.

Tore: 1:0 und 2:2 Ronnie Gütermann (8./25.), 1:1 Jan Franz (15.), 1:2 Heiko Bzducha (20.) (Pirmasenser Zeitung)

Gegen den Aufstiegsfavoriten spielerisch ebenbürtig, was Torchancen angeht sogar im Vorteil, und dennoch steht der SV Hermersberg nach 90 Minuten wieder mit leeren Händen, sprich ohne Punkte da. Mit 0:1 (0:1) Toren unterlag das Schlusslicht in der Partie der Fußball-Landesliga beim TuS Hohenecken.

„Das war

...

Kantersieg gegen Grßsteinhausen (10:0) im Live-Ticker:

29.04.17, 17:57:21: Daub Udo: 1:0 durch Marc Smith.
29.04.17, 18:07:06: Daub Udo: 2:0 durch Jens Schüngel. 20 Meter Schüngel von der Mitte der 16 Meter Linie. Tormann ließ den Ball durch die Hände gleiten. Der Ball war haltbar.
29.04.17,

...

Im Abstiegsduell der beiden punktgleichen Mannschaften mussten die Hermersberger einen bösen Rückschlag hinnehmen, sitzen somit weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz fest.

Tore: 0:1 und 0:3 Heiko Helmchen (17./67.), 0:2 Sascha Straß (45.), 1:3 Julian Kölsch (76.). (Pirmasenser Zeitung)

Bis zur Halbzeitpause hielt die Mannschaft von der Hackmesserseite noch einigermaßen mit, stand gut in der Abwehr und ließ nur zwei Gegentore durch den Hermersberger Jonathan Vogt (12./41.) zu. Im Verlauf der zweiten 45 Minuten drehten die Platzherren aber mächtig auf und erzielten in regelmäßigen...

Bitterer hätte es für den Tabellenletzten SV Hermersberg in der Fußball-Landesliga kaum laufen können. Beim 3:3 (2:2) gegen die SG Hüffelsheim kassierte die Elf von Trainer Benjamin Mayer gestern erst in der fünften Minute der Nachspielzeit den Ausgleich – und dann auch noch durch ein Eigentor von

...

Auf dem Rasenplatz beim Nachbarn FC Höhfröschen reichte es für die Petersberger zum verdienten Sieg. Klarer als es das Ergebnis ausdrückt, beherrschten sie das Spiel. Silas Brödel (10.) gelang zwar die Gästeführung, doch drehten Alexander Hever (20.), Steffen Zäuner (25.) und Tammi Thomas (70.)

...

In Abschnitt eins war der Gastgeber stark, vergab aber zwei hundertprozentige Chancen und hatte Pech bei einem Aluminiumtreffer. Nach der Gästeführung durch Yannik Brill (75.) musste der Gastgeber auf Risiko spielen und bekam so allerdings weitere Gegentreffer. Daniel Graf (80., 90.) und Sebastian

...

SVH Oldies - TuS Heltersberg 5:1. Im ersten Spiel des Jahres erzielten unsere Oldies einen ungefährdeten 5:1 Sieg. Dabei war in der ersten Halbzeit schon alles klar. Der SVH lag früh durch die Tore von Könnel R., Bernhard und Schüngel mit 3:0 in Front. Zwischenzeitlich konnten die Gäste per

...

Im ersten Durchgang hatten die Gastgeber noch leichte Vorteile und kamen zu zwei Treffern durch Sven Vogelgesang (10.) und Abdel Benjamaa (44.), beim zwischenzeitlichen 1:1 durch Julian Kölsch (25.). In den zweiten 45 Minuten aber wurden die Hermersberger immer stärker. Die Folge waren weitere

...

Eine unglückliche 1:3 (0:2)-Niederlage bringt der SV Hermersberg vom Auswärtsspiel beim TSC Zweibrücken mit. Bereits nach einer Viertelsunde lagen die Gäste im Spiel der Fußball-Landesliga 0:2 Toren hinten. Positiv zu vermerken bleibt neben der guten spielerischen Leistung , dass das Team von

...

Besonders in der Schlussphase schnürten die Contwiger die Gastgeber total ein, wollten den Ausgleich, der auch verdient gewesen wäre.

Tore: 1:0 Yannik Bosch (9.), 1:1 Christoph Wolf (23.), 2:1 Leon Müller (35.), 3:2 Marcel Hoffmann (54.), 4:2 Bosch (77.), 4:3 Tim Tropper (80.). (Pirmasenser Zeitung)

Die Chancen auf den Klassenerhalt werden immer kleiner. Den SV Hermersberg trennen nach der 1:3 (1:1)-Heimniederlage gegen den SV Schopp fünf Punkte vom rettenden Ufer in der Fußball-Landesliga. Aber noch darf gehofft werden, da auch die Konkurrenten im Abstiegskampf ohne Punkte blieben....

Die Fischbacher, in der zweiten Halbzeit mit den beiden eingewechselten Langzeitverletzten Dominik Kessler und Jens Arenth im Einsatz, hatten klar mehr vom Spiel und siegten auch in der Höhe verdient. Tore: 0:1 Jannik Bosch (23.), 1:1 Sebastian Kunz (26.), 2:1 Dennis Ganster (36.), 3:1 Sebastian Kunz

...

Termine

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.