Die E-Jugend des SVH hat bei der diesjährigen Hallen-Kreismeisterschaft erfolgreich mit Platz 3 und Platz 4 abgeschlossen. Bereits samstags sicherten sich beide Mannschaften den Einzug in die Finalrunde. Leider mussten beide Mannschaften in der Finalrunde in der gleichen Gruppe spielen und trafen am Sonntagmorgen im ersten Spiel direkt aufeinander. Das Spiel endete leistungsgerecht mit 0:0.

Mit einer tollen Leistung schafften es beide Teams je als Gruppenerster und -zweiter ins Halbfinale. Für den SVH 2 (Jg. 2014) gab es dort die erste Turnierniederlage gegen Ixheim. Der SVH 1 (Jg. 2013) stand nach seiner Niederlage im anderen Halbfinale gegen den starken FKP bereits als Teilnehmer des "kleinen Finals" fest. So kam es zum rein SVH-internen kleinen Finale, das diesmal der ältere Jahrgang für sich entschied.

Alle Kinder dürfen stolz sein, was sie heute erreicht haben! Beide Teams haben alles gegeben. Und mit Platz 3 und 4 von insgesamt 31 Teams wurde der SVH würdig vertreten! Die Stimmung auf der Tribüne war ebenfalls spitze - das hat Spaß gemacht! 

#WIRSINDSVH #SVHJUGEND #IMMERWEITER #WIRSINDSTOLZAUFEUCH

Es spielten:
Felix Hirth, Paul Meckler, Lennart Römer, Levi Schnabel, Oscar Kölsch, Luca Bös, Lias Burkhardt, Henry Beck
Nils Römer, Henri Könnel, Kevin Mayer, Vincent Gehm, Helen Weller, Noah Gries, Mats Palm, Paul Rutz

Trainerteam:
Oliver Hirth, Markus Meckler, Tilo Rutz, Oliver Kölsch, Reiner Könnel

 

2024 a jugend

 

2024 02 25 at 16.37.27 1

 

2024 02 25

2024 02 25 at 16.13.29

2024 02 25 at 16.13.29 1


Viele helfen vielen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.