Trotz einer 1:0-Führung von Benjamin König (19.) hatten die Gäste spielerische Vorteile und nach dem 1:1 von Robin Abel (29.) noch Pech bei zwei Aluminiumtreffern. Der Gastgeber hielt mit Kampf dagegen und erzielte durch Fabian Jung (53.) die abermalige Führung. Joshua Jost (72.) und Dirk Blügel (85.) wendeten das Blatt. Mit der letzten Aktion glich Jonathan Vogt aus. (Die Rheinpfalz)


Viele helfen vielen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.