Am Ende war es ein nicht unverdienter Sieg für die Gäste, die schon nach 14 Minuten durch Florian Foit in Führung gingen. Dennis Müller glich nach 21 Minuten aus. Mit seinem zweiten Treffer sorgte Foit schon in der 38. Minute für den Sieg. Hermersberg war stark ersatzgeschwächt und musste während der Partie noch Miguel Deho und Torwart Sven Deppert auswechseln. Für Deppert kam Torwarttrainer Thomas Schirra in die Partie. Dennoch hatten die Hausherren noch Chancen, um den Ausgleich zu erzielen. (Pirmasenser Zeitung)

2017 10 Oberarnbach


Viele helfen vielen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.